Ja wo bleiben sie denn...

13/09/2009 - 16:18 von Jens Schweikhardt | Report spam
...die Sonnenflecken? Schaue immer wieder mit meinem 20x77 Fernglas auf
Stativ und natürlich mit der Schutzfolie zur Sonne hoch. Makellos kann
ich nur sagen. Ok, wir sind gerade im Minimum, aber schon ein wenig zu
lange, wenn ich recht informiert bin. Da wird doch kein neues
Maunder-Minimum auf uns zu kommen? Falls doch, wird das die
Klimadiskussion in eine andere Richtung lenken -- Sonnenfleckenunterzahl
hebt sich mit Erwàrmung durch CO2 Anstieg weg.


Regards,

Jens
Jens Schweikhardt http://www.schweikhardt.net/
SIGSIG -- signature too long (core dumped)
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Meier
14/09/2009 - 10:08 | Warnen spam
Jens Schweikhardt wrote:

...die Sonnenflecken? Schaue immer wieder mit meinem 20x77 Fernglas auf
Stativ und natürlich mit der Schutzfolie zur Sonne hoch. Makellos kann
ich nur sagen. Ok, wir sind gerade im Minimum, aber schon ein wenig zu
lange, wenn ich recht informiert bin. Da wird doch kein neues
Maunder-Minimum auf uns zu kommen? Falls doch, wird das die
Klimadiskussion in eine andere Richtung lenken -- Sonnenfleckenunterzahl
hebt sich mit Erwàrmung durch CO2 Anstieg weg.



Hier mal was zum einlesen:

http://www.astronews.com/news/artik...-030.shtml

Unten auf der Seite 'siehe auch' ebenso.

Das Thema wird erschöpfend seit ca. 1 1/2 in diversen Foren (nicht im
Usenet) diskutiert.

Michael

Ähnliche fragen