Forums Neueste Beiträge
 

Jahreswechsel

30/01/2008 - 08:38 von Horst Kleinau | Report spam
Hallo NG!

Ich möchte einen Jahreswechsel in Access 2003 programmieren.
dazu brauche ich eine neue oder eine geleerte Detailtabelle.
1. Wenn ich eine neue Tabelle erstellen und einbinden will, muß ich die
Beziehungen in der Backenddatei löschen, die Detailtabelle ersetzen
(kopieren oder erstellen) und die Beziehungen neu herstellen.
Wie mache ich das?
Oder
2. Wie kann ich eine Detailtabelle leeren und den Autowert auf 1 setzen.

Für hilfreiche Antworten wàre ich sehr dankbar.

Gruß
Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Lorenz Hölscher
31/01/2008 - 12:10 | Warnen spam
Hallo Horst,

On 30 Jan., 08:38, "Horst Kleinau" wrote:
2. Wie kann ich eine Detailtabelle leeren und den Autowert auf 1 setzen.



Ich würde die zweite Variante wàhlen, weil sie bedeutend einfacher
ist:

- "zu Fuß" erstellst Du eine Löschabfrage (normale Abfrage und dann im
Menü Abfrage auf Löschabfrage umstellen, in deren SQL-Ansicht findest
Du so etwas wie "SELECT * FROM tblXYZ;") und führst die einmal aus.
- per VBA schreibst Du CurrentDB.Execute "DELETE * FROM
tblXYZ"

Vermutlich reicht die zuFuß-Variante, weil der Jahreswechsel ja im
statistischen Mittel eher selten vorkommt.

Der AutoWert wird eigentlich beim Komprimieren der Datenbank nach
solcher Löschaktion wieder zurückgesetzt. Ich kenne aber eine
Installation, wo das nicht klappt. Karl Donaubauer (http://
www.donkarl.com/) weist in seiner FAQ 3.2 darauf hin, daß es bei
Acc2000 nicht immer funktioniert.

Alaaf, Lorenz

http://www.cls-software.de/cls_soft...ragen.aspx

Ähnliche fragen