Jaunt arbeitet mit Paul McCartney an der Produktion von PURE McCartney VR: einer sechsteiligen Dokumentarserie

24/05/2016 - 17:15 von Business Wire

Jaunt arbeitet mit Paul McCartney an der Produktion von PURE McCartney VR: einer sechsteiligen DokumentarseriePreisgekröntes Team mit Tony Kaye, Geoff Emerick, Cliff Plumer, Lucas Wilson und Doug Allenstein produziert immersive VR-Retrospektiven.

Jaunt, der führende Produzent und Verleger von voll-immersiver kinematographischer, Virtual-Reality-Erlebnisse und der legendäre Liedermacher Paul McCartney, haben heute die ersten zwei Episoden von PURE McCartney VR, einer sechsteiligen Serie von VR-Dokumentarkurzfilmen, herausgegeben. In Verbindung mit der bevorstehenden Herausgabe von PURE McCartney, einem karriereumfassenden Sammelalbum, befasst sich jedes dieser immersiven VR-Erlebnisse mit dem Hintergrund einiger der erfolgreichsten Lieder von Paul McCartney.

Die Fans begleiten Paul auf einer persönlichen Reise, auf der er Erinnerungen und Anekdoten in Bezug auf die verschiedenen Lieder erzählt und noch nie gezeigte Aufnahmen aus dem Archiv hervorholt. Die in seinem privaten Heimstudio gefilmten PURE McCartney VR-Episoden, die sich mit „Dance Tonight“, „Coming Up“, „My Valentine“, „Mull of Kintyre“ und „Early Days“ befassen, werden ab heute bis zur Herausgabe des PURE McCartney Albums am 10. Juni 2016 in Etappen herauskommen.

Bei der Zusammenstellung der Serie bediente sich das Team der kreativen Expertise von Experten in der Branche, einschließlich dem preisgekrönten Direktor, Tony Kaye, dem Produzenten und Soundscape-Architekten Geoff Emerick und den Executive Producers Cliff Plumer, Lucas Wilson und Doug Allenstein. Die resultierenden VR-Erlebnisse enthalten nicht nur hoch qualitative kinematographische VR, sondern auch digital überarbeitete und spatial ausgerichtetes, ambisonisches, in Dolby Atmos gemischtes Audio. Dieses Projekt ist das erste, in dem ein Original-Track von Paul McCartney in Dolby Atmos neu gemischt wurde. Die Liste mit allen Projektbeteiligten finden Sie hier.

„Es ist eine Ehre, Teil eines so talentierten Künsterteams zu sein und die Aufgabe zu haben, die Gedanken dieses großartigen Menschens zu dokumentieren, um seinen Fans einen neuen Weg zum Genuss einiger seiner größten Songs zu ermöglichen“, erklärte Tony Kaye, Director von PURE McCartney VR. „Sein musikalisches Talent erscheint der Welt nun in einem ganz neuen Licht.“

„Wir haben erlebt, wie Künstler mittels Plattenhüllen und Notizeinlagen mit ihren Fans Verbindung suchten, aber dieser persönliche Ausdruck und das tiefere Verständnis der Musik ist im Laufe der Zeit etwas verloren gegangen“, sagte Cliff Plumer, Präsident von Jaunt Studios. „Mit Virtual Reality unternimmt Paul McCartney einen äußerst innovativen Schritt; er schafft eine direkte Verbindung zu seinen Fans, um seine innersten Gedanken und Erlebnisse auf eine ganz neue, persönliche und immersive Art zu teilen“.

Jeder Track wird in die individuelle Paul McCartney World innerhalb der Jaunt VR App freigegeben. Jaunt VR ist für iOS, Android, Gear VR, Oculus Rift, HTC Vive und Desktop 360 erhältlich.

Die PURE McCartney VR-Serie wird von VisitBritain und der GREAT Britain 'Home of Amazing Moments' #OMGB Kampagne präsentiert. Paul McCartney hat eine wichtige Rolle für das musikalische Erbe von Großbritannien gespielt und tut dies bis heute noch. Die GREAT Britain Kampagne ist deshalb stolz, mit dieser innovativen und bahnbrechenden Initiative verbunden sein, die jedermann eine Gelegenheit bietet, einen einmaligen Moment mit Paul McCartney in VR zu erleben.

Über Jaunt Inc.

Jaunt ist ein Pionier auf dem Gebiet des kreativen Geschichtenerzählens durch kinematographische Virtual Reality. Jaunt wurde 2013 gegründet und ist führend in der Entwicklung von Hardware, Software, Tools und Anwendungen für kinematographische VR. Das Unternehmen ermöglicht es den momentan besten Autoren von Inhalten, das Potential von Virtual Reality zu nutzen. Jaunt arbeitet auch mit führende Kreativen zusammen - von Marken bis hin zu Künstlern und Filmemachern - um modernsten Inhalt durch seine Studios, Jaunt Studios, zu produzieren. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Palo Alto, Kalifornien, unterhält aber auch eine Präsenz in Los Angeles. Es produziert markengeschützten und Original-VR-Content für ein weltweites Publikum. Zu den Investoren in Jaunt zählen The Walt Disney Company, Evolution Media Partners, China Media Capital, Highland Capital Partners, Google Ventures, Redpoint Ventures, Axel Springer, ProSiebenSat.1 SE, The Madison Square Garden Company, Peter Gotcher, Blake Krikorian und Sky (corporate.sky.com). Erleben Sie mehr unter www.jauntvr.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Double Forte für Jaunt
Lyndsey Besser, 415-500-0619
Jaunt_DF@double-forte.com


Source(s) : Jaunt Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar