Forums Neueste Beiträge
 

javascript escape mit Umlauten

22/04/2010 - 22:37 von Lutz Elßner | Report spam
Mit javascript baue ich einen Querystring zusammen:

'q=' + escape(q)

Wenn q='à' wird daraus %E4

à = %E4
ö = %F6
ü = %FC
ß = %DF
€ = %u20AC

Auf dem Webserver werden die Umlaute natürlich falsch entschlüsselt, nur das € kommt richtig an.

'q=à'

kommt auch richtig an, aber grundsàtzlich soll eine Variable (Suchbergriff) übermittelt werden.

An welcher Seite muss ich drehen, damit die Zeichen richtig übertragen werden:
a) im javascript
b) in der Webanwendung
und was ist zu tun?


Nur zur Information:
In umgekehrter Richtung scheint auf dem Webserver UrlEncodeUnicode und im javascript unescape kompatibel zu sein.

Lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Honnen
23/04/2010 - 14:28 | Warnen spam
Lutz Elßner wrote:
Mit javascript baue ich einen Querystring zusammen:

'q=' + escape(q)

An welcher Seite muss ich drehen, damit die Zeichen richtig übertragen
werden:
a) im javascript



Benutze "encodeURIComponent" statt "escape".

b) in der Webanwendung



In der Konfigurationsdatei sollte
<globalization requestEncoding="UTF-8" .../>
gesetzt sein, aber das ist ohne die Standardeinstellung (siehe
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/hy4kkhe0(v=VS.100).aspx).


Martin Honnen MVP Data Platform Development
http://msmvps.com/blogs/martin_honnen/

Ähnliche fragen