javascript triggert datenbankaktionen?

27/03/2010 - 11:13 von Anonymous | Report spam
Ich habe eine webseite, in der benutzer z.b. durch clicken
javascript-code aufrufen kann.
Dieser javascript-code soll datenbankànderungen machen.
Da das js ja nur im client làuft, muss diese anforderung an den
server.
Am geschicktesten geht das wohl mit einem XMLHttpRequest.
Damit kann das javascript dann z.b. ein
GET database.asp?action=insert&value=test
triggern.

Gibt es vielleicht eine möglichkeit, einen HttpRequest direct an den
SQL Server zu schicken, sozusagen als datenbank-api für den client?

JMS
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
27/03/2010 - 11:58 | Warnen spam
hallo invalid,

On 27.03.2010 11:13, wrote:
Gibt es vielleicht eine möglichkeit, einen HttpRequest direct an den
SQL Server zu schicken, sozusagen als datenbank-api für den client?


Es gibt die nativen Web-Services für SQL Server 2005, allerdings tragen
diese schon das Attribut 'deprecated'.

http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...88266.aspx
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...90%29.aspx
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...90%29.aspx

Vorzuziehen sind aber ASP.NET WebServices:

http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...5kdsh.aspx

In deinem Fall auch die RESTful Services:

http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...03052.aspx


mfG

Ähnliche fragen