Forums Neueste Beiträge
 

Javascript-Umgebung in Iceweasel

04/08/2016 - 18:00 von Boris | Report spam
Moin zusammen,


nach langer Zeit habe ich mich mal wieder festgefahren und bitte um
Hilfe in folgender Sache:
Mein System: Jessie mit Gnome3

Ein Blutzuckermessgeràt liefert seine Auswertungen in HTML-Dateien ab -
mit CSS und Javascript.
Iceweasel zeigt mir nur die statischen Anteile der Seite an. In dem
Augenblick, wo Javascript die Daten aus einer CSV-Datei in HTML bringen
möchte, bekomme ich auf der Browser-Konsole Fehler, die mir sagen, dass
irgendwelche Umgebungsvariablen nicht gesetzt sind:
ReferenceError: config is not defined
ReferenceError: parseCGIValue is not defined
Ein fix herbeigeholter 'echter' Firefox macht das auch nicht besser,
daher meine Frage an die Debianisten.
In der Umgebung eines frisch angelegten Benutzers klappt das ebenfalls
nicht.

Ich danke für Vorschlàge zur Herangehensweise!


Grüße,


Boris
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Klein
04/08/2016 - 18:50 | Warnen spam

Hi,

Am 4. August 2016 um 17:48 schrieb Boris :

Moin zusammen,


nach langer Zeit habe ich mich mal wieder festgefahren und bitte um
Hilfe in folgender Sache:
Mein System: Jessie mit Gnome3

Ein Blutzuckermessgerà¤t liefert seine Auswertungen in HTML-Dateien ab -
mit CSS und Javascript.
Iceweasel zeigt mir nur die statischen Anteile der Seite an. In dem
Augenblick, wo Javascript die Daten aus einer CSV-Datei in HTML bringen
möchte, bekomme ich auf der Browser-Konsole Fehler, die mir sagen, dass
irgendwelche Umgebungsvariablen nicht gesetzt sind:
ReferenceError: config is not defined
ReferenceError: parseCGIValue is not defined
Ein fix herbeigeholter 'echter' Firefox macht das auch nicht besser,
daher meine Frage an die Debianisten.
In der Umgebung eines frisch angelegten Benutzers klappt das ebenfalls
nicht.

Ich danke fà¼r Vorschlà¤ge zur Herangehensweise!




Du schreibst die Dateien werden "abgelegt".
Ich rate das du sie aus dem Dateisystem öffnest, also per file:// und
keinen Webserver dazwischen hast.
Bei Chrome dà¼rfen Webseiten die per file:// geladen wurden keine Daten per
JavaScript nachladen (etwas verkà¼rzt), ich vermute das sich
Firefox/Iceweasel à¤hnlich verhà¤lt.
Bis du von den Fehlermeldungen schriebst dachte ich es ist "eindeutig"
dieses Security Feature ... Die Fehlermeldungen passen aber so gar nicht
(ohne Details zu kennen), könnten aber Folgefehler sein.

Ich wà¼rde erst mal versuchen wie sich Iceweasel verhà¤lt wenn die das html
von einem lokalen Server là¤dst (z.B. nginx, lighttpd, )

Grà¼àŸe,
Stefan


<div dir="ltr">Hi,<br><div><div><div class="gmail_extra"><br><div class="gmail_quote">Am 4. August 2016 um 17:48 schrieb Boris <span dir="ltr">&lt;<a href="mailto:" target="_blank"></a>&gt;</span>:<br><blockquote class="gmail_quote" style="margin:0px 0px 0px 0.8ex;border-left:1px solid rgb(204,204,204);padding-left:1ex">Moin zusammen,<br>
<br>
<br>
nach langer Zeit habe ich mich mal wieder festgefahren und bitte um<br>
Hilfe in folgender Sache:<br>
Mein System: Jessie mit Gnome3<br>
<br>
Ein Blutzuckermessgerà¤t liefert seine Auswertungen in HTML-Dateien ab -<br>
mit CSS und Javascript.<br>
Iceweasel zeigt mir nur die statischen Anteile der Seite an. In dem<br>
Augenblick, wo Javascript die Daten aus einer CSV-Datei in HTML bringen<br>
möchte, bekomme ich auf der Browser-Konsole Fehler, die mir sagen, dass<br>
irgendwelche Umgebungsvariablen nicht gesetzt sind:<br>
ReferenceError: config is not defined<br>
ReferenceError: parseCGIValue is not defined<br>
Ein fix herbeigeholter &#39;echter&#39; Firefox macht das auch nicht besser,<br>
daher meine Frage an die Debianisten.<br>
In der Umgebung eines frisch angelegten Benutzers klappt das ebenfalls<br>
nicht.<br>
<br>
Ich danke fà¼r Vorschlà¤ge zur Herangehensweise!<br></blockquote></div><br></div><div class="gmail_extra">Du schreibst die Dateien werden &quot;abgelegt&quot;.<br></div><div class="gmail_extra">Ich rate das du sie aus dem Dateisystem öffnest, also per file:// und keinen Webserver dazwischen hast.<br></div><div class="gmail_extra">Bei Chrome dà¼rfen Webseiten die per file:// geladen wurden keine Daten per JavaScript nachladen (etwas verkà¼rzt), ich vermute das sich Firefox/Iceweasel à¤hnlich verhà¤lt.<br></div><div class="gmail_extra">Bis du von den Fehlermeldungen schriebst dachte ich es ist &quot;eindeutig&quot; dieses Security Feature ... Die Fehlermeldungen passen aber so gar nicht (ohne Details zu kennen), könnten aber Folgefehler sein.<br><br></div><div class="gmail_extra">Ich wà¼rde erst mal versuchen wie sich Iceweasel verhà¤lt wenn die das html von einem lokalen Server là¤dst (z.B. nginx, lighttpd, )<br><br></div><div class="gmail_extra">Grà¼àŸe,<br></div><div class="gmail_extra">Stefan<br></div><div class="gmail_extra"><br><br></div></div></div></div>

Ähnliche fragen