Javascript Werte speichen

24/09/2009 - 12:11 von crm.de | Report spam
Hallo Zusammen,

ich habe mittels Javascript beim On-Load-Event in einer Verkaufschance
Werte berechnet und neue Felder (keinen Systemfelder) dann mit dem
Ergbnis gefüllt. Trotz speichern ist immer noch der Wert 0,00 drin
(z.B. bei einer erweiterten Suche). Warum werden die Werte, obwohl sie
im Frontend angezeigt werden nicht gespeichert? Oder muss ich das
ganze vll im On-SaveEvent nochmals machen?

Vielen Dank
Veronica
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Dietzsch
25/09/2009 - 08:00 | Warnen spam
Hallo Veronica,

die Werte werden erst gespeichert, nachdem das Formular auch gespeichert
wurde.
Zweitens, kann es sein, dass du Werte in deaktivierten Formularfeldern
geàndert hast? Wenn du die Felder direkt auf dem Formular gesperrt hast,
werden die Inhalte beim onSave nicht mitgeschickt. Du musst dann das
Versenden der Werte für jedes Feld mittels
crmForm.all.SOME_FIELD_ID.ForceSubmit = true; setzen.
Dritte Variante, du versucht irgendwelche berechneten Werte zu
überschreiben, die nach dem speichern entweder von einem Plugin oder vom
System automatisch erneut berechnet werden?

Gruß Michael


"crm.de" wrote:

Hallo Zusammen,

ich habe mittels Javascript beim On-Load-Event in einer Verkaufschance
Werte berechnet und neue Felder (keinen Systemfelder) dann mit dem
Ergbnis gefüllt. Trotz speichern ist immer noch der Wert 0,00 drin
(z.B. bei einer erweiterten Suche). Warum werden die Werte, obwohl sie
im Frontend angezeigt werden nicht gespeichert? Oder muss ich das
ganze vll im On-SaveEvent nochmals machen?

Vielen Dank
Veronica

Ähnliche fragen