Forums Neueste Beiträge
 

Jessie und Tethering mit usbX iPhone oder Android Handy

02/11/2015 - 22:00 von Thomas | Report spam
Hallo,

ich will an einen Server ein Android Handy oder iPhone anschließen um den
Server dann als "direkten" Router ins Internet zu benutzen.
Kennt jemand einem Link auf eine "funktionierende" Anleitung.
Ich habe mir da schon einiges angeschaut aber wàre für einen gescheiten Link
dankbar.

Das ist der Server, der geht heute über 192.168.0.1 ins Internet und hostet
auch den Name-, DHCP- Dienst, usw.
0.0.0.0 192.168.0.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0
192.168.0.0 0.0.0.0 255.255.0.0 U 0 0 0 eth0

Der soll dann eben über eine neue usbX Schnitstelle ins Internet gehen.


Gruss Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Weidner
02/11/2015 - 23:00 | Warnen spam
Hallo,

ich will an einen Server ein Android Handy oder iPhone anschließen um den
Server dann als "direkten" Router ins Internet zu benutzen.
Kennt jemand einem Link auf eine "funktionierende" Anleitung.
Ich habe mir da schon einiges angeschaut aber wàre für einen gescheiten Link
dankbar.



Am Rechner muss das neue Interface mit DHCP konfiguriert werden, etwa so (in
die /etc/network/interfaces):

allow-hotplug usb0
iface usb0 inet dhcp

Danach das Handy mit dem PC verbinden und am Handy USB Tethering aktivieren; die
Konfiguration sollte dank Hotplug automatisch greifen.

Das ist der Server, der geht heute über 192.168.0.1 ins Internet und hostet
auch den Name-, DHCP- Dienst, usw.
0.0.0.0 192.168.0.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0
192.168.0.0 0.0.0.0 255.255.0.0 U 0 0 0 eth0



Damit es wie oben funktioniert, muss die Defaultroute auf eth0 gelöscht
werden, das ist die "gateway"-Zeile in der /etc/network/interfaces. Der PC
bezieht stattdessen über DHCP eine Defaultroute vom bzw. an das Handy. Es
ist auch möglich, die Metrik höher zu setzen, damit das Handy bevorzugt
wird.

Jetzt solltest du erstmal testen, ob der PC eine funktionierende
Internet-Verbindung über das Handy hat.


Für das Routing der anderen Geràte im LAN brauchst du eine NAT Regel in
Richtung Handy, etwa so:

iptables -t nat -A POSTROUTING -s 192.168.0.0/16 -o usb0 -j MASQUERADE

Damit die anderen Geràte im LAN wissen, dass sie diesen PC als
Default-Gateway nehmen müssen, brauchen sie eine entsprechende Defaultroute.
Das solltest du am DHCP Server konfigurieren. Außerdem muss den DHCP
Clients eine passende Nameserver-Konfiguration mitgegeben werden. Hier
kannst du entweder einen öffentlichen DNS-Server im Internet verwenden oder
auf deinem PC einen DNS Forwarder einrichten (z.B. dnsmasq).

Gruß, Harald

Ähnliche fragen