Jessie und WLAN

15/11/2014 - 12:10 von Hermann | Report spam
Hallo,

ich habe auf einem Rechner Jessie installiert. Einziges Problem ist,
dass nach dem Start das WLAN nicht automatisch aktiviert wird.

Ich muss erst als root einen der beiden folgenden Befehle eingeben:

- /etc/init.d/network-manager restart

oder

- systemctl restart NetworkManager.service

Danach funktioniert das WLAN problemlos.

Ohne Erfolg hatte ich schon folgendes probiert:

- In /etc/rc.local /etc/init.d/network-manager restart eingetragen

- update-rc.d network-manager enable ausgeführt

Wie kriege ich es hin, dass nach dem Start das WLAN automatisch aktiv ist?

Gruß aus Köln
Hermann


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/546733DE.1030608@zoho.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas
15/11/2014 - 12:30 | Warnen spam
Am 15.11.2014 um 12:07 schrieb Hermann:
- systemctl restart NetworkManager.service



Hallo

Mist, falschen Knopf gedrückt.
Nun nochmal an die Liste.

Versuchs mal mit "systemctl enable NetworkManager"

Andreas


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen