Jetzt wirds frech!

25/07/2009 - 02:56 von Martin Schucker | Report spam
Hallo zusammen,

ich muss hier jetzt mal ordentlich Dampf ablassen! Ich habe mir vor
einiger Zeit ein neuses Notebook zugelegt, es wurde auch wirklich Zeit.
Leider bin ich nicht um Vista gekommen...

Packung auf: SCHOCK!!!! - Keine CD oder anderes Medium!

Prima, es gibt ja ne Recovery-Partition, kann doch der Kunde grad selber
machen. Was dir aber keiner sagt, genau 1 mal!! Glaubste nich? Probiers aus!

Eigentlich auch egal, denn ich habe mir gar keine erstellt. Und schon
haben wir den Salat. Eine Recovery auf ner defekten Festplatte, nur
göttlich!

Heißt:
Neue Festplatte kaufen, ist schon passiert. Achja, wie ich in Foren
lesen konnte, kann ich mir von HP eine Recovery-DVD zuschicken lassen.
Es sollen mir auch nur 40€ berechnet werden...

Schreibe gerade von nem Steinzeit-Rechner aus, welchen ich für einen
Döner (immerhin mit Kàse, kostet -,50€ mehr) erstanden habe!

Eine Idee hatte ich noch, wir haben doch noch ne XP Lizenz, inklusive
Medium versteht sich - war ja mal normal! Kann natürlich Probleme mit
Treibern geben... ob das wirklich stimmt weiss ich nicht, der Start von
CD führt nàmlich nach kurzer Zeit zu einem bekannten Freund - Richtig,
dem blue screen!

Es ist 3 Uhr ich geh schlafen!

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
25/07/2009 - 23:48 | Warnen spam
Am Sat, 25 Jul 2009 02:56:19 +0200 schrieb Martin Schucker:

Packung auf: SCHOCK!!!! - Keine CD oder anderes Medium!
Prima, es gibt ja ne Recovery-Partition, kann doch der Kunde grad selber
machen. Was dir aber keiner sagt, genau 1 mal!! Glaubste nich? Probiers aus!
Eigentlich auch egal, denn ich habe mir gar keine erstellt.



Also ist es ja auch egal, wie oft es gegangen wàre, wenn du es eh nicht
aufgerufen hast.

Und schon haben wir den Salat. Eine Recovery auf ner defekten Festplatte,
nur göttlich!
Heißt:
Neue Festplatte kaufen, ist schon passiert.



Das Leben ist hart, aber trotzdem gibts Garantie, unter die normalerweise
auch defekte Platten fallen.

lesen konnte, kann ich mir von HP eine Recovery-DVD zuschicken lassen.
Es sollen mir auch nur 40€ berechnet werden...



Dann beschwere dich bei HP darüber oder informiere dich nàchstes Mal vor
dem Kauf. Du hàttest natürlich auch gleich nach dem Kauf darauf kommen
können, dass keine CDs dabei sind. Oder halt die angebotenen
Recovery-Medien erstellen können. Hört sich alles einfach nur nach einem
dicken "selbst schuld" an.

Eine Idee hatte ich noch, wir haben doch noch ne XP Lizenz, inklusive
Medium versteht sich - war ja mal normal!



Nein, auch damals gabs schon genau die gleichen Probleme. Manche Hersteller
legen keine Windows CD/DVD dabei, manche nur Recovery-Medien. Ist so, war
auch früher schon so.

Und morgen besorgst du dir eine Vista DVD in der passenden Variante und
installierst mit deinem Key neu.

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen