jhead: Unknown Tag verwenden

16/02/2009 - 23:26 von Tobias Pfaff | Report spam
jhead ist ein Tool zur Manipulation von JPEGs anhand ihrer EXIF-Daten:
<http://www.sentex.net/~mwandel/jhead/>.

Wàhrend einer Reise habe ich "Titelinformationen" zu den einzelnen
Bildern in meine Kamera eingegeben (das geht mit einer Panasonic Lumix
DMC-LX3). Diese speichert diese Information in den EXIF-Daten der Bilder
in einem Tag, das jhead als "Unknown Tag" abspeichert als "Unknown Tag
c6d2". Ich kann aber aus der Doku von jhead nicht erkennen, wie ich an
diese Tag herankomme, um es z.B. in den Dateinamen zu übernehmen.

Weiß jemand einen Rat?

Gruß, Tobias

Tobias Pfaff
Bochum
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Brabandt
24/02/2009 - 23:30 | Warnen spam
On 2009-02-16, Tobias Pfaff wrote:
Wàhrend einer Reise habe ich "Titelinformationen" zu den einzelnen
Bildern in meine Kamera eingegeben (das geht mit einer Panasonic Lumix
DMC-LX3). Diese speichert diese Information in den EXIF-Daten der Bilder
in einem Tag, das jhead als "Unknown Tag" abspeichert als "Unknown Tag
c6d2". Ich kann aber aus der Doku von jhead nicht erkennen, wie ich an
diese Tag herankomme, um es z.B. in den Dateinamen zu übernehmen.

Weiß jemand einen Rat?



Benutze exiftool:

#v+
~$ jhead -v lumix.jpg |grep -i unknown

[...]
Unknown Tag c6d2 Value = "Das ist der Titel"
[...]
~$ exiftool -Title lumix.jpg
Title : Das ist der Titel
#v-

Ach ja, zum Thema EXIF und Lumix DMC-LX3:
http://www.digitalkamera.de/Meldung.../5514.aspx

regards,
Christian
hundred-and-one symptoms of being an internet addict:
25. You believe nothing looks sexier than a man in boxer shorts illuminated
only by a 17" inch svga monitor.

Ähnliche fragen