Jingle mit Empathie

31/10/2009 - 17:36 von Werner Holtfreter | Report spam
Hallo,

ich versuche über Empathy0.23.3 in Debian Lenny mit KDE eine
Sprechverbindung herzustellen.

Ich höre den Partner, aber er kann mich nicht hören

Bei mehreren anderen Softphones war es dazu nötig, die Soundquelle
von Default umzuschalten auf
OSS:/dev/desp: Realtec ACC662 rev.1 (HDA-Intel)
damit es funktioniert. In Empathy selbst gibt es aber keine
derartige Umschaltmöglichkeit. Gnome ist ja auch nicht vollstàndig
installiert sondern nur soweit, wie Empathy das verlangt. Wo kann
ich die Quelle wàhlen?

Kann mir auch noch jemand sagen, wie ich die Kontaktliste von
Empathy schließen kann, ohne Empathy ganz zu beenden? Schließkreuz,
Minimieren und Klick auf das Kicker-Symbol sind wirkungslos.
Gruß Werner (Das Doppelpost in d.c.o.u.a.kde war ein Versehen.)
http://www.manndat.de/fileadmin/Dok...melung.pdf
http://www.intact.ca/video.html <--VORSICHT HART
http://www.sextra.de/main.html?page!98
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Diesch
31/10/2009 - 22:52 | Warnen spam
Werner Holtfreter writes:

ich versuche über Empathy0.23.3 in Debian Lenny mit KDE eine
Sprechverbindung herzustellen.

Ich höre den Partner, aber er kann mich nicht hören

Bei mehreren anderen Softphones war es dazu nötig, die Soundquelle
von Default umzuschalten auf
OSS:/dev/desp: Realtec ACC662 rev.1 (HDA-Intel)
damit es funktioniert. In Empathy selbst gibt es aber keine
derartige Umschaltmöglichkeit. Gnome ist ja auch nicht vollstàndig
installiert sondern nur soweit, wie Empathy das verlangt. Wo kann
ich die Quelle wàhlen?



Möglicherweise in gstreamer-properties


Florian
<http://www.florian-diesch.de/grundgesetz.html>

Ähnliche fragen