JINS MEME veröffentlicht kostenloses SDK

07/04/2015 - 13:41 von Business Wire

JINS MEME veröffentlicht kostenloses SDK„JINS MEME DEVELOPER IDEA PITCH CONTEST” Runde 2 ist jetzt für Einsendungen offen.

JINS MEME veröffentlicht kostenloses SDK

JIN Co. ,Ltd. (Sitz: Chiyoda-ku, Tokio; President: Hitoshi Tanaka) stellt sein Software-Entwicklungs-Kit (software developing kit, SDK) kostenlos für Applikationsentwickler zur Verfügung, damit diese eine praktische Methode zur Nutzung der Sensortechnologie von JINS MEME finden können.

(Photo: Business Wire)

(Photo: Business Wire)

※SDK: Software Development Kit

Die Entwickler-Website von JINS MEME (http://developers.jins.com/en) stellt Folgendes bereit: 1) Technische Daten und detaillierte Unterlagen zu JINS MEME API, 2) eine Plattform für Softwareentwickler zum Aufbau eines Netzwerks und zur Kommunikation untereinander und 3) aktualisierte Informationen zur Entwicklung von JINS MEME. Des Weiteren kann das JINS MEME SDK kostenlos heruntergeladen werden und enthält Beispielprojekte zur JINS MEME-App-Entwicklung.

Die zweite Runde des Ideenwettbewerbs „JINS MEME DEVELOPER IDEA PITCH CONTEST” ist jetzt eröffnet und bietet die Gelegenheit, eine Beta-Version von JINS MEME zu gewinnen

Der „JINS MEME DEVELOPER IDEA PITCH CONTEST” fordert Software- und Applikationsentwickler auf, innovative Ideen einzusenden, um die Entwicklung der Anwendungen von JINS MEME zu erweitern. In einem strengen Verfahren ausgewählte Ideen werden mit einer kostenlosen Beta-Version von JINS MEME ausgezeichnet. Nach dem jüngsten Erfolg der ersten Runde, in der zahlreiche herausragende Ideen zutage gefördert wurden, geht der Wettbewerb jetzt in seine zweite Runde, die am 7. April 2015 gestartet wird. Der Wettbewerb ist eine einzigartige Gelegenheit für Softwareentwickler, an der Konzeption von JINS MEME vor der offiziellen für den Herbst 2015 geplanten Einführung des Produkts teilzunehmen.

(Finden Sie mehr über die zweite Runde des JINS MEME DEVELOPER IDEA PITCH CONTEST heraus: http://developers.jins.com/en/ideapitch/

Gewinner der ersten Runde des JINS MEME DEVELOPER IDEA PITCH CONTEST

Bezeichnung: Peripatos
Name: Oimou (Engineer)
Features der Anwendung:
Wenn JINS MEME mit einem Smartphone verwendet wird, kann Peripatos die Konzentration eines Nutzers überwachen und Ort und Zeit verfolgen, an und zu denen der Nutzer konzentriert war oder nicht. Diese App kann dem Nutzer helfen, die Orte zu finden, an denen ihre/seine Konzentration am höchsten ist, um ihr/ihm zu Bestleistungen zu verhelfen. Peripatos kann Ihnen auch helfen, wenn Sie sich die Frage stellen: „Was war noch der Name von dem Café, in dem ich letztens war? Es war so leicht, sich dort zu konzentrieren!” oder: „Mein Freund hat mir empfohlen, in dieses Café zu gehen, aber passt das zu meinem Arbeitsstil?” Die App ist für Geschäftsreisende, Leute, die gern in Cafés arbeiten, Studenten, die sich auf ein Examen vorbereiten, und Leute, die nach Orten außerhalb Ihres Büros suchen, an denen Sie sich konzentrieren können.

Bezeichnung: Leave ME Alone
Name: Bono (Hardware & Web Engineer)
Features der Anwendung:
Diese App ist für Teamentwicklungen konzipiert und konsolidiert die Konzentration der einzelnen Mitglieder. Alle im Team tragen JINS MEME, die kontinuierlich die Konzentration jedes einzelnen Teammitglieds misst. Die Daten werden unmittelbar über Bluetooth an ein Rechenzentrum übermittelt. Wenn jemand im Team Schwierigkeiten mit der Konzentration hat, können andere Mitglieder sie/ihn über PC oder Smartphone benachrichtigen, dass er sich ausruhen sollte. Diese Nachrichten können je nach Tageszeit variiert werden. Zum Beispiel könnte die Nachricht in der Mittagszeit lauten: „Zeit zum Mittagessen. Sollen wir zum Sushi-Restaurant gehen, das gestern eröffnet wurde? Und sollen wir auch Hr. X einladen?” Das hilft den Teammitgliedern, an eine Pause zu denken, wenn sie eine brauchen, und damit auch die Gesamtleistung des Teams zu steigern. Diese App ist ein ideales Tool für eine Entwicklergruppe.

* Sie können die komplette Liste der Gewinnerideen auf der Entwickler-Webseite http://developers.jins.com/en/ideapitch/ einsehen.

Über JINS MEME

JINS MEME ist die erste Sensorbrille der Welt, die nach dem „Seeing Yourself”-Konzept entwickelt wurde. Sie hat die Form einer gewöhnlichen Brille, ist jedoch mit 3-Punkt-Elektrookulographie-Sensoren (patentiert) ausgestattet, die umfangreiche Biodaten erfassen (DEEP DATA), wie beispielsweise Schläfrigkeit und Aufmerksamkeit. Zusätzlich dazu erfasst ein sechsachsiger Sensor (Beschleunigung und Winkelgeschwindigkeit) in einem der Bügel die kleinste Änderung der Körperachse des Trägers. Als ob man sagen könnte: „Augen sagen mehr als Worte”. Ihre Augen erfassen riesige Datenmengen. Diese Daten haben das Potenzial zur Anwendung auf Gebieten wie Medizin und Bildungswesen zur Schaffung neuer Mittel und Wege zur Analyse von Informationen. Im Oktober 2014 gewann JINS MEME den Preis „Innovative Technologies 2014 Juror’s Prize” des Ministeriums für Wirtschaft, Handel und Industrie, für sein Potenzial, neue Entwicklungen in das Gebiet der Biowissenschaften zu bringen. Im Januar 2015 verlieh der technische Nachrichtendienst Digital Trends auf der CES JINS MEME den Preis „Top Tech of CES Awards” in der Kategorie Wearables.

JINS begann ein gemeinsames Forschungsprojekt mit führenden japanischen Unternehmen mit dem Ziel, JINS MEME zu einem besseren tragbaren Gerät zu machen. Im Automobilbereich ist JIN eine Partnerschaft mit Denso, dem größten japanischen Automobilzulieferer, zum Start einer Forschungsinitiative zur Fahrersicherheit unter Nutzung elektrookulographischer Sensoren eingegangen. Im Gesundheitswesen kamen JIN und Omron zusammen, um skalierbare Produkte zu entwickeln, die mit JINS MEME synchronisiert werden können, um umfassendere Gesundheitsdienste leisten zu können. JINS MEME wird mit gemeinsamen Bestrebungen zwischen Industrie und Akademie nach weiteren Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen suchen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

JIN Co.,Ltd.
Tadashi Shimizu, +81-3-5275-7015
Unternehmensplanung
contact-jinsmeme@jins-jp.com


Source(s) : JIN Co.,Ltd.