JmpFirst und JmpOrg

12/07/2008 - 00:39 von Hermann Hippen | Report spam
Wer sich auch Ordner erstellt hat, in denen Antworten auf eigene Postings,
mit S&A archiviert werden, kann sich zum einen:

http://www.ewetel.net/~hermann.hippen/JmpOrg.zip

(Springt durch betàtigen des erstellten Tastenkuerzels zum Originalposting
im Originalordner des im Archivordner selektierten Artikels)

und zum anderen:

http://www.ewetel.net/~hermann.hippen/JmpFirst.zip

(Springt durch betàtigen des erstellten Tastenkuerzels zum ersten Posting
im Thread des im Archivordner selektierten Artikels. Funktioniert natürlich
auch ausserhalb der Archivordner, springt auch da zum ersten Posting im
Thread)

herunterladen.

Beide Programme nutzen Postkey(). Also im Scriptordner nur compilieren -
NICHT STARTEN. Das Script kann dadurch fehlerhaft werden. Nach dem
compilieren ein Tastenküerzel definieren und das Prog nur im Dialog
MainPanel starten.

Da ich mir noch mehrere Funktion für die Archivordner erstellen werde, hab
ich die Tastenkürzel auf den NUM Block gelegt um den dann als NaviPanel zu
nutzen. NUM 7 ist JmpFirst und die NUM 5 ist JmpOrg, die anderen folgen
demnàchst.
Wer die noch folgenden Programme auch nutzen will, sollte sich das
vielleicht auch so einrichten, aber das bleibt natürlich euch selbst
überlassen.

Cu, Hermann Hippen.
Wenn man feststellt, dass es drei Möglichkeiten gibt,
die einen Vorgang schief gehen lassen können und man
diese ausschaltet, entstehen automatisch drei neue
Möglichkeiten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Hippen
12/07/2008 - 08:28 | Warnen spam
Hermann Hippen schrieb in d.c.s.4-d:

unter:
http://www.ewetel.net/~hermann.hippen/JmpOrg.zip
http://www.ewetel.net/~hermann.hippen/JmpFirst.zip

sind die Scripte zu finden, die nochmals einer Überarbeitung unterzogen
wurden.

* Hinweis auf Postkey im Kopf eingefügt.
* Code optimiert.
* Der Bildschirmeffekt der Headereinblendung wurde unterdrückt.

Cu, Hermann Hippen.
Wenn zwoelf Leute die Arbeit von einem machen,
ist das ein Ausschuss.

Ähnliche fragen