Forums Neueste Beiträge
 

joe Word Wrap abgewöhnen

19/11/2009 - 13:50 von Johannes Singler | Report spam
Hallo!

joe macht per Default einen Word Wrap, wenn man eine Zeile editiert.
Abschalten làsst sich dieser manuell mit ^T^W. Aber wie làsst er sich
per Default abschalten? In der Konfiguration

<http://joe-editor.sourceforge.net/options.html>

gibt es nur eine Option zum *einschalten*, aber die ist in
/etc/joe/joerc auch nicht gesetzt.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Johannes
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Meltzer
19/11/2009 - 14:57 | Warnen spam
* Johannes Singler schrieb:

gibt es nur eine Option zum *einschalten*, aber die ist in
/etc/joe/joerc auch nicht gesetzt.



Da sollte eigentlich die Anzahl der - zustàndig sein:

-wordwrap schaltet ein

Das làßt sich auch (und ist es wohl schon) dateinamensspezifisch setzen.
Z.B. ist defaultmàßig das Wrappen bei *.cfg-Dateien deaktiviert.

Spàter gesetzte Optionen überschreiben außerdem vorher mal gesetzte.
Oder ist es umgekehrt?. Das ist alles etwas kompliziert und ich hab mich
seit Jahren nicht damit beschàftigt.

Gruß -- Olaf Meltzer

openSUSE 11.1 (i586) mit Kernel 2.6.27.37-0.1-pae
KDE: 4.3.3 (KDE 4.3.3) "release 182"

Ähnliche fragen