jpg Dateien mit falschen Miniaturen

21/10/2007 - 11:20 von Robert Rosenberger | Report spam
Hallo zusammen!

Nach Bearbeitung eines Ordners mit (mehreren hundert) jpg Dateien mittels
Photoshop und zurückschreiben des Ergebnisses stimmen im Windows Explorer
(XP) bei "Anzeige Miniaturen" bei einigen Dateien diese nicht mehr mit den
tatsàchlichen Dateiinhalten überein. Wie gibt es das? Ich dachte immer, die
entstehen erst im Zeitpunkt der Anzeige. Kann man da etwas reparieren?

Beste Grüße
Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlev Dreyer
21/10/2007 - 12:25 | Warnen spam
"Robert Rosenberger" wrote:

Nach Bearbeitung eines Ordners mit (mehreren hundert) jpg Dateien
mittels Photoshop und zurückschreiben des Ergebnisses stimmen im
Windows Explorer (XP) bei "Anzeige Miniaturen" bei einigen Dateien
diese nicht mehr mit den tatsàchlichen Dateiinhalten überein. Wie gibt
es das? Ich dachte immer, die entstehen erst im Zeitpunkt der Anzeige.



Nicht, wenn Du die Miniaturansichten speichern làsst.

Kann man da etwas reparieren?



Systemsteuerung > Ordneroptionen > Ansicht > Miniaturansichten nicht
zwischenspeichern > Haken setzen. Falls noch vorhanden, die Datei
"Thumbs.db" in dem Ordner löschen.

d-d

Ähnliche fragen