Jupiter (mit Monden) im Zwölfzöller - da flippste aus!!!

31/03/2011 - 17:23 von Jörg Yadgar Bleimann | Report spam
High!

Kennt ihr schon die Webseite von Damian Peach? Wenn nicht, solltet ihr
schleunigst mal hinsurfen, vor allem die Jupiter-Aufnahmen von 2010 sind
einfach umwerfend! Hier der URL: http://www.damianpeach.com/jup_10.htm

Absolut genial vor allem dieses Bild hier:
http://www.damianpeach.com/barbados...18shdw.jpg - beachtet die
Details auf Ganymed!

Und dabei ist Damian Peach laut seiner Webseite auch "nur" mit einem
Zwölfzöller unterwegs... zugegebenermaßen unter optimalem Himmel in
Afgh... ààààh, auf Barbados!

Ach, hàtte ich doch damals etwas mehr Geduld mit meinem Bresser Mizar
gehabt... jetzt hat mir ein Freund wg. Umzug meine ausgeliehene alte
Primitiv-Umax-Knipse (ohne Autofokus und gerade deshalb brauchbar!)
endlich zurückgegeben - und jetzt stehe ich ohne Teleskop da! Ich sollte
mir wirklich mal wieder einen Viereinhalbzöller anlachen, dazu einen
L-Adapter für die Kamera und einen Drahtauslöser... dann wàren zumindest
brauchbare Mondbilder drin!

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Yadgar Bleimann
31/03/2011 - 18:28 | Warnen spam
High!

Und dabei ist Damian Peach laut seiner Webseite auch "nur" mit einem
Zwölfzöller unterwegs... zugegebenermaßen unter optimalem Himmel in
Afgh... ààààh, auf Barbados!



Oops, ich muss mich korrgieren... die neueren Bilder (darunter auch das
fantastische Ganymed-Teil) sind mit einem Celestron 14" entstanden...
aber trotzdem noch ganz erstaunlich, ich hatte mit einem wesentlich
dickeren Eimer gerechnet!

Nur schade, dass man ab sechs Zoll eigentlich ein Auto zum Transport
braucht... und für die richtig fetten Eimer sollte es schon ein VW-Bus
sein! Oder natürlich einer von diesen widerlich fetten
TouranCayenneX5-Angeberpanzern...

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar

Ähnliche fragen