K-Mail unter GNOME minimieren rsp. maximieren

01/02/2010 - 14:27 von Peter | Report spam
In K-Mail 1.12.2 (gehört zu KDE 4.3.1) unter GNOME (openSUSE 11.2)
vermisse ich die drei Icons, mit denen man das Fenster minimieren,
maximieren oder schließen kann. Wo kann man das einstellen?

Peter Mulller

(KDE-4.2-Flüchtling, der nach GNOME emigriert ist und dort Asyl
beantragt hat.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Stein
01/02/2010 - 22:07 | Warnen spam
Peter wrote:
In K-Mail 1.12.2 (gehört zu KDE 4.3.1) unter GNOME (openSUSE 11.2)
vermisse ich die drei Icons, mit denen man das Fenster minimieren,
maximieren oder schließen kann. Wo kann man das einstellen?



In der Konfiguration des Windowmanagers. Standard bei GNOME ist IIRC
Metacity. Ich habe in gconf-editor unter

/apps
/metacity
/general
/button_layout

menu:minimize,maximize,close

stehen.

Werden denn bei GNOME-Programmen die Icons bzw. Buttons ordentlich
angezeigt? Und welchen Windowmanager benutzt du unter GNOME?

MfG

Thomas Stein

Ähnliche fragen