k3b gestrandet

31/05/2008 - 08:57 von Albrecht Mehl | Report spam
k3b 1.0.4
kde 3.5.9 release 51.2
opensuse 10.3

Zur Sicherung wollte ich hom, etc und opt auf einer dvd brennen;
insgesamt etwa 3,5 GB. Doch schon nach wenigen Minuten - das Brennen
_kann_ dann noch nicht beendet sein - kommt im k3b-Fenster die Meldung

mkisofs unbekannter Fehler (Nr. 255)
Bitte email mit letzten Ausgaben an Programmautor

In /var/log/messages steht zu diesem Thema _nichts_.

- An welcher Stelle steht diese oben erwàhnte Ausgabe?

Noch vor dieser Fehlermeldung steht im k3b-Fenster

growisofs 7.0 wird verwendet

- Ist nicht mkisofs eine Alternative von growisofs?
Welches Programm wird denn jetzt verwendet?

Unterhalb der mkisofs-Fehlermeldung ist im k3b-Fenster zu lesen

Brennvorgang erfolgreich abgeschlossen

- Wie ist diese Meldung, die angesichts der Tatsache,
daß die DVD nach wenigen Minuten bereits ausgeworfen
worden ist - sonst dauert die Sicherung fast eine
Stunde - ein Witz ist, zu erklàren?

Natürlich bin ich auch für Kommentare, die über meine Fragen hinausgehen
und die helfen, die Sicherung doch noch zu erstellen, dankbar.

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehl bei freundePunkttu-darmstadtPunktde
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Steinmeyer
31/05/2008 - 12:16 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:

k3b 1.0.4
kde 3.5.9 release 51.2
opensuse 10.3

Zur Sicherung wollte ich hom, etc und opt auf einer dvd brennen;
insgesamt etwa 3,5 GB. Doch schon nach wenigen Minuten - das Brennen
_kann_ dann noch nicht beendet sein - kommt im k3b-Fenster die Meldung

mkisofs unbekannter Fehler (Nr. 255)
Bitte email mit letzten Ausgaben an Programmautor

In /var/log/messages steht zu diesem Thema _nichts_.



Da würde ich in diesem Fall auch nicht suchen.


- An welcher Stelle steht diese oben erwàhnte Ausgabe?



Gibt es bei k3b bei der Fehleranzeige nicht einen "Details" Button?
Ich kann mich erinnern, dass ich nach Betàtigung eines solchen immer
ausführliche Informationen über die Ausgaben der von k3b benutzten
Programme erhalten habe, die auch hinreichend Informationen zum
Fehler geben.
K3b kann ja auch nur die Meldung der Backends abfangen und interpretiert
diese eben manchmal nicht ganz richtig.


Noch vor dieser Fehlermeldung steht im k3b-Fenster

growisofs 7.0 wird verwendet

- Ist nicht mkisofs eine Alternative von growisofs?
Welches Programm wird denn jetzt verwendet?



probier mal "man growisofs" und Du erhàltst bei DESCRIPTION eine
Anwort auf diese Frage.



Unterhalb der mkisofs-Fehlermeldung ist im k3b-Fenster zu lesen

Brennvorgang erfolgreich abgeschlossen

- Wie ist diese Meldung, die angesichts der Tatsache,
daß die DVD nach wenigen Minuten bereits ausgeworfen
worden ist - sonst dauert die Sicherung fast eine
Stunde - ein Witz ist, zu erklàren?



Ich tippe mal auf Zugriffsrechte Fehler. Bist Du sicher, dass Du
alles unter /etc auch lesen kannst? Oder brennst Du etwa als root?


Natürlich bin ich auch für Kommentare, die über meine Fragen hinausgehen
und die helfen, die Sicherung doch noch zu erstellen, dankbar.

A. Mehl



Gruß, Peter

Ähnliche fragen