K3B - wie eine offene CD abschliessen?

11/02/2009 - 17:43 von Martin Freiberg | Report spam
Hallo,

Ich habe hier eine CD mit Bildern die mir jemand gebrannt hat.
Leider hat derjenige sie nicht fixiert, so das sie in einigen
Playern nicht abgespielt werden kann.

Wie kann ich diese CD in K3B (0.12.17 - KDE 3.5.5) abschliessen?
"Finisch Multisession" kann ich nur beim Brennen einer (weiteren)
Session anwàhlen. Ich will aber keine Daten dazu brennen.

Ich habe dazu keinen Menupunkt gefunden. Auch in Google wurde
ich dazu nicht fündig. Alle Beitràge beziehen sich darauf wie
man beim brennen weiterer Daten abschliesst.

In XCD-Roast habe ich dazu auch nichts gefunden.

Und per Komandozeile auch nicht. "man mkisofs" hat mir da nicht
weiter geholfen (bin nicht gut in Englisch).

Um eine offene DVD abzuschliessen habe ich den Befehl gefunden.
growisofs -Z /dev/dvd=/dev/zero
Was aber für die CD auch nicht funktioniert (Logisch).


Ich bràuchte also den Menüpunkt oder die passende Befehlszeile
um die CD zu fixieren.


Debian Etch 4.0r5


Danke
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
11/02/2009 - 18:21 | Warnen spam
· Martin Freiberg schrieb:

Wie kann ich diese CD in K3B (0.12.17 - KDE 3.5.5) abschliessen?
"Finisch Multisession" kann ich nur beim Brennen einer (weiteren)
Session anwàhlen. Ich will aber keine Daten dazu brennen.



Aber nur so geht es. Multi-Session heißt ja nichts anderes als eine Session
zu schließen eine neue zu öffnen. Damit befindet sich jetzt eine geöffnete
Session auf dem Medium, das erst durch einen weiteren Brennvorgang ohne
Multisession-Option abgeschlossen werden kann.

Und per Komandozeile auch nicht. "man mkisofs" hat mir da nicht
weiter geholfen (bin nicht gut in Englisch).



mkisofs ist ja auch kein Brennprogramm, sondern stellt nur ein ISO aus
Dateien und Verzeichnissen als Quelle für nachfolgendes (aber nicht
zwingend notwendiges) Brennen zusammen.

Ich bràuchte also den Menüpunkt oder die passende Befehlszeile
um die CD zu fixieren.



Auf der Konsole cdrecord mit der Option "-fix".

Martin.
OS: openSUSE 10.2 (i586)
Kernel: 2.6.18.8-0.13-default
KDE: 3.5.9 "release 65.2"

Ähnliche fragen