K7S5A und GeForce 6600GT

22/01/2009 - 16:32 von Michael Vogel | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein altes Elitegroup K7S5A mit Athlon XP 2400+ herumliegen
und wollte eine MSI GeForce 6600GT VTD-128 AGP einbauen. Im 2D-Modus
lief die auch wunderbar, aber wenn's an 3D Berechnungen ging, bekam ich
wüßte Grafikfehler zu sehen. Es schien, als hàtten einige Polygonecken
zufàllige Koordinaten zugeteilt bekommen, wodurch unzàhlige Spitzen,
Balken und Löcher in der Grafik entstanden.

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob die Grafikkarte defekt ist oder ob es
sich hier um Inkompatibilitàten mit dem Board handelt.

Hat hier jemand sowas schon mal erlebt oder Weiß jemand zufàllig, ob die
Karte mit dem Board überhaupt zufriedenstellend zusammenarbeiten kann?

Schöne Grüße
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Troost
22/01/2009 - 19:30 | Warnen spam
Hi,

"Michael Vogel" schrieb im Newsbeitrag
news:49789183$0$3336$
Hallo,

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob die Grafikkarte defekt ist oder ob
es
sich hier um Inkompatibilitàten mit dem Board handelt.



Kann alles sein, von defektem Board/Netzteil bis kaputte Karte.
Teste die Karte am besten mal in einem anderen Board.

Gruß Guido

Ähnliche fragen