Forums Neueste Beiträge
 

K8V SE deluxe und LG GSA-H62N

20/09/2007 - 17:23 von Hans Reichert | Report spam
Hallo Leute,

ich habe mir gerade einen neuen LG GSA-H62N gegönnt, die Geràte sind ja
wirklich sehr günstig geworden ;-)

Nur leider bekomme ich das Geràt nicht zum Laufen. Im Einsatz habe ich ein
ASUS K8v SE deluxe mit Dual S-ATA Raid.

Auf dem Board gibt es 2 x 2 S-ATA -Anschlüsse: Einmal für ein Raid-System
und einmal für S-ATA (ohne Raid).

In der technischen Doku finde ich folgende Hinweise unter Storage:

2 x Ultra ATA 133 connectors
2 x Serial ATA with Raid, Raid 1

Promise PDC20378 Raid Controller:
1 x Ultra DMA 133 supports two hard drives
2 x serial ATA connectors
Raid 0, Raid 1, Raid 0+1 configurations

Was muss ich tun, um das ganze zum Laufen zu bringen. Nach x Stunden googlen
heute, weiss ich solangsam nicht mehr weiter :-(

Gehts überhaupt, falls ja, welche Treiber muss ich wo installieren?

Grüße,

Hans.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Paul
20/09/2007 - 18:44 | Warnen spam
Hi,
On 20 Sep., 17:23, "Hans Reichert" wrote:

ich habe mir gerade einen neuen LG GSA-H62N gegönnt, die Geràte sind ja
wirklich sehr günstig geworden ;-)

Nur leider bekomme ich das Geràt nicht zum Laufen. Im Einsatz habe ich ein
ASUS K8v SE deluxe mit Dual S-ATA Raid.

Auf dem Board gibt es 2 x 2 S-ATA -Anschlüsse: Einmal für ein Raid-System
und einmal für S-ATA (ohne Raid).

In der technischen Doku finde ich folgende Hinweise unter Storage:

2 x Ultra ATA 133 connectors
2 x Serial ATA with Raid, Raid 1



VIA VT8237. Den solltest Du im BIOS von RAID auf einen non-RAID Modus
umstellen. Da könnte dann der Brenner angeschlossen werden.

Promise PDC20378 Raid Controller:
1 x Ultra DMA 133 supports two hard drives
2 x serial ATA connectors
Raid 0, Raid 1, Raid 0+1 configurations



Der kann nur RAID und ist ausschließlich für Festplatten geeignet.

Was muss ich tun, um das ganze zum Laufen zu bringen. Nach x Stunden googlen
heute, weiss ich solangsam nicht mehr weiter :-(



Wo hàngen denn Deine Platten dran? Wenn sie am Promise angeschlossen
sind, dann aktivierst Du im BIOS den VIA SATA-Controller und stellst
ihn auf SATA (nicht RAID) ein. Brenner noch nicht anschließen, und
System starten. Aktuelles VIA Hyperion Pro Treiberpaket von
viaarena.com herunterladen und installieren (Dabei das IDE-Paket
abwàhlen)

Gehts überhaupt, falls ja, welche Treiber muss ich wo installieren?



Wenn Du Deine Platten als RAID am VIA Controller angeschlossen hast,
dann hast Du ein ernstes Problem. In diesem Fall entweder System auf
den Promise umziehen (bedeutet komplett neu aufbauen) oder einen
geeigneten SATA-PCI Controller (Silicon Image mit non-RAID-BIOS)
installieren. Weitere Alternative: Das Laufwerk gegen die P-ATA
Version (H42 oder H44) umtauschen.

Gruß,
Michael

Ähnliche fragen