K9 (mit TB!)

29/02/2008 - 08:47 von Regina Jahn | Report spam
Ich habe eine Frage und hoffe, das hier noch jemand K9 nutzt zu TheBat!
oder ggf. OE.

Wenn ich Spam-Mails als solchen in K9 (erhaltene E-Mails) vorliegen
habe - wie kann ich dann gleich mehrere z.B. unter Betreff oder Absender
zuordnen?

Ich kann die Mails mit der Maus zwar markieren (es sollen ja nur
Spammails sein) - aber dennoch werden nicht alle erfasst, sondern immer
nur die erste.

Es ist irrsinnig viel Arbeit, jede einzelne erkannte Spammail
anzuklicken -> einmal für Absender erkennen und einmal für Betreff
erkennen (zum Lernen von K9)!

Nachlesen auf K9-Seiten usw. hat mir nichts gebracht - dazu habe ich
nichts gefunden.

Gruß und Danke
Regina
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Kienass
29/02/2008 - 10:12 | Warnen spam
Am 2008-02-29 schrieb Regina Jahn :
Ich habe eine Frage und hoffe, das hier noch jemand K9 nutzt zu TheBat!
oder ggf. OE.



Hier! :-)
Aber, ehrlich gesagt, habe ich Dein Problem überhaupt nicht
verstanden.

Wenn ich Spam-Mails als solchen in K9 (erhaltene E-Mails) vorliegen
habe - wie kann ich dann gleich mehrere z.B. unter Betreff oder Absender
zuordnen?

Ich kann die Mails mit der Maus zwar markieren (es sollen ja nur
Spammails sein) - aber dennoch werden nicht alle erfasst, sondern immer
nur die erste.

Es ist irrsinnig viel Arbeit, jede einzelne erkannte Spammail
anzuklicken -> einmal für Absender erkennen und einmal für Betreff
erkennen (zum Lernen von K9)!



K9 lernt automatisch. Man braucht dafür keine einzelnen mails
irgendwohin ordnen.
Man _kann_ einzelne mailadressen, die immer bzw. nie als Spam erkannt
werden sollen, in eine white- bzw. blacklist eintragen. Dafür muss
man dann diese mailadresse natürlich einzeln anklicken (ist es das,
was Du meinst?).

Aber für die Spamerkennung von K9 ist das nicht notwendig.

Nachlesen auf K9-Seiten usw. hat mir nichts gebracht - dazu habe ich
nichts gefunden.



Bei mir làuft das so: Nach dem mail-Abruf über TB! finden sich in K9
unter "Recent Emails" alle jüngst empfangenen Emails. K9 hat sie als
Spam markiert ("yes") oder durchgewunken ("no"). Jetzt wàhle ich nur
die mails an, die K9 falsch einsortiert hat (das sind am Anfang
einige, werden mit der Zeit aber immer weniger), und sortiere sie mit
einem Klick auf die "Good" bzw. "Spam" Schaltflàche um. Abschliessend
noch ein beherzter Klick auf "Organize" und K9 hat wieder was
dazugelernt.

In TB! gibt es in jedem Mailkonto einen Ordner für Spam, in den per
Filter alle von K9 markierten mails einsortiert und als gelesen
markiert werden. Dieser Ordner wird bei beenden von TB! automatisch
geleert. Solange man TB! also nicht zwischendurch beendet, hat man
auch auf fàlschlich als Spam markierte mails noch Zugriff und kann
diese aus dem Spam-Ordner retten.

Gruß und Danke
Regina



HTH


____________
/schüüüüüüüß Martin Kienaß
Hamburg (Germany)

Ähnliche fragen