Kabel vor dem Verrutschen schützen

24/03/2010 - 22:48 von Stephan Zitzmann | Report spam
Hallo,

wenn ich bei einem Gehàuse ein Kabel durch ein Loch in der Gehàusewand
nach aussen führe, muss ich ja verhindern, dass ein Zug am Kabel im
Gehàuse an die Lötstelle im Gehàuse weitergegeben wird.

Bei normalen Netzgeràten gibt es immer ein Plastikteil, was ich mit
Manschette umschreiben würde. Wie heißt dieses Teil?

Gibt es auch andere Techniken um ein Kabel in solch einem Gehàuseloch
zu befestigen?

GS
http://www.musiklehrer-fuer-musikle...php?menuid
http://www.musiklehrer-fuer-musikle...php?menuid
http://www.blog.gitarrenunterricht-frankfurt.de/
http://www.radreisen.stephan-zitzma...gsbericht/
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
24/03/2010 - 22:58 | Warnen spam
Stephan Zitzmann schrieb:
Hallo,

wenn ich bei einem Gehàuse ein Kabel durch ein Loch in der Gehàusewand
nach aussen führe, muss ich ja verhindern, dass ein Zug am Kabel im
Gehàuse an die Lötstelle im Gehàuse weitergegeben wird.

Bei normalen Netzgeràten gibt es immer ein Plastikteil, was ich mit
Manschette umschreiben würde. Wie heißt dieses Teil?



Kabeldurchführung mit Zugentlastung, ggf auch noch mit Knickschutz. Bei
Elektrikers ist sowas auch als Kabelverschraubung bekannt.


Gibt es auch andere Techniken um ein Kabel in solch einem Gehàuseloch
zu befestigen?



UHU


Gruß Dieter

Ähnliche fragen