Kabelbaum Vernetzung

28/11/2008 - 14:44 von Pavel Kartink | Report spam
Hallo,


ich muss die Verbindungen in einem Kabelbaum darstellen und spàter abfragen
und abprüfen.

Dafür suche ich geeignete Lösungen zur Darstellung und eben eien schnelle
Abfrage.

Erstmal dachte ich, ich mache für jede Verbindung eine Matrix, mit allen
Pins in X und auch noch in Y-Achse und setze die Verbindung auf true. Gibt
es eine schnelle MEthoide diese Verbindungen in der Matzrix wieder zu
finden?

Oder kennt jemand effektivere Methoden für das Problem?
 

Lesen sie die antworten

#1 Leo Meyer
28/11/2008 - 15:37 | Warnen spam
Pavel Kartink wrote:
ich muss die Verbindungen in einem Kabelbaum darstellen und spàter
abfragen und abprüfen.



Ich nehme mal an, Du definierst den Kabelbaum als Graphen.

Dafür suche ich geeignete Lösungen zur Darstellung und eben eien
schnelle Abfrage.



Zur Darstellung kann ich Dir für Delphi nix sagen. Für Java gibt es freie Packages
zur Visualisierung und automatischen Anordnung von Graphen, glaube ich.

Erstmal dachte ich, ich mache für jede Verbindung eine Matrix, mit
allen Pins in X und auch noch in Y-Achse und setze die Verbindung auf
true. Gibt es eine schnelle MEthoide diese Verbindungen in der
Matzrix wieder zu finden?



Heißt in der Graphentheorie "Adjazenzmatrix". Das gleiche kann man auch über eine
"Adjazenzliste" machen; man speichert die Kanten, die von einem Knoten ausgehen, als Liste.

Für die Verbindungssuche ist das jedoch weniger relevant. Falls Du nur feststellen willst,
ob zwischen zwei gegebenen Pins eine direkte Verbindung besteht, reicht ein Zugiff
auf Deine Matrix (z.B. zweidimensionales Array).
Für komplexere Fragen, z.B. "Liegt dieser Pin an Masse?" heißt Dein Problem
"Kürzeste Wege in Graphen", eine Lösung stammt von Herrn Dijkstra und wie das geht,
erfàhrst Du durch Googeln.

Viel Erfolg,
Leo


Warning: This posting may contain traces of ISO 8859-1.

Ähnliche fragen