Forums Neueste Beiträge
 

Kabeldose wechseln?

13/01/2008 - 11:57 von Tom M. | Report spam
Hallo zusammen,

ich überlege meine Kabeldose für den Kabelfernseh-/Radioempfang zu
tauschen, weil diese sehr mit Farbe verschmiert ist (was nicht mein
Verschulden war!). Durch die Farbe sitzt der Stecker so fest, daß ich
ihn vermutlich gar nicht mehr rausbekommen werde, ohne das er dabei
kaputt geht.

Kann/darf man als Mieter diese in die Wand eingelassene Kabeldose
komplett gegen eine neue austauschen, ohne Elektriker oder àhnliches zu
sein?
Kann man dabei viel falsch machen?

Oder würdet Ihr mir eher raten das Ding nur zu sàubern, aber wie?

Kann eigentlich ein mangelnder Kontakt des Steckers mit der Dose für ein
schlechteres Signal und damit Bild-/Tonstörungen sorgen oder andere
Nachteile haben?

Gruß, Tom

Achtung! Bitte nur in der Newsgroup antworten, da alle eMails ungelesen
gelöscht werden!
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
13/01/2008 - 12:24 | Warnen spam
"Tom M." schrieb im Newsbeitrag
news:fmcqr4$gn5$01$

Durch die Farbe sitzt der Stecker so fest, daß ich ihn vermutlich gar nicht
mehr rausbekommen werde, ohne das er dabei kaputt geht.



Ja, es gibt schlechte Stecker, und auch schlechte Dosen bei denen schon
ganz ohne Farbe der Stecker recht stamm sitzt.

Kann/darf man als Mieter diese in die Wand eingelassene Kabeldose komplett
gegen eine neue austauschen,



Nein.

Kann man dabei viel falsch machen?



Das Fernsehprogramm der anderen blockieren.

Oder würdet Ihr mir eher raten das Ding nur zu sàubern, aber wie?



Farbe abschaben.
Gegebenenfalls geht es selbst danach noch recht stramm.
Dann hilft manchmal, den Grad glattzufeilen, der vom Druckgruss an
den Buchsen entstanden ist und natuerlich nicht vom chinesischen
Hersteller abgefeilt wurde (denn der deutsche Importeur wollte ja
billig-billig-billig).

Kann eigentlich ein mangelnder Kontakt des Steckers mit der Dose für ein
schlechteres Signal und damit Bild-/Tonstörungen sorgen oder andere Nachteile
haben?



Kaum. Wenn der Stecker stramm geht, kratzt er schon irgendwo die Farbe ab,
viel interessanter waere auch der Innenleiter, den sieht man ja nicht,
und selbst wenn man den Stecker nur 1cm vor die Dose haelt, hat man Empfang.
Sind ja schliesslich Funkwellen.
Trotzdem ist guter Kontakt sinnvoll, und gute Stecker sind dafuer die
halbe Miete (es ist teilweise unglaublich, welcher Schrott an den Kabeln
dran ist, selbst von sauteuren Plasmafernsehern). Conrad 287458+287474
oder so.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen