Kabeldurchführung

12/08/2009 - 12:38 von Mark | Report spam
Hallo,

ich suche eine professionelle Lösung, wie man eine Kabeldurchführung
realisiert.
Innenseite 5 bar Öl, Aussenseite Atmosphàre. Wandstàrke Stahl 1cm.

Im Moment machen wir das mit Gewindebolzen, die aufgebohrt sind. Darin
wird dann das Coax Kabel, nachdem es aufgetrennt und wieder zusammen
gelötet wurde, mit Epoxy vergossen.

Es treten halt immer wieder Probleme an den Übergangsstellen auf.
Bruch/Kurzschluss...

Hab schon einiges im Internet gefunden, abeer Steckverbindung wollten
wir vermeiden, wenn es geht.

Im Moment grüble ich über eine optische Übertragung, da es nur Signale
sind, die darüber gehen.
Vielleicht etwas, was man von beiden Seiten in ein Gewindeloch
reinschrauben kann.

Oder hat jemand noch eine andere Idee?

Gruss
Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Engler
12/08/2009 - 08:06 | Warnen spam
On 12 Aug., 12:38, Mark wrote:
Oder hat jemand noch eine andere Idee?



Durchführungskondensator verlöten und vergießen?
Kabeldurchführungen aus der chemischen Industrie (die müssen
Ihre Kabel ja auch irgendwie ... und da sind nicht nur 5 bar).

Ich würde wetten, dass es Kabeldurchführungen auch für
diesen Bereich zum einschrauben gibt.

Ähnliche fragen