Kabelenden dauerhaft kennzeichnen

14/11/2009 - 17:24 von Lutz Schulze | Report spam
Hallo,

bisher hatten wir für die dauerhafte Kennzeichnung von Kabelenden (ca. 3-4
mm Durchmesser) kleine Ziffern (1 bis 3) als Aufkleber verwendet, die es bei
Conrad unter Bestellnummer 522740 auf Bögen gab.

Darüber kam ein kurzes Stück transparenter Schrumpfschlauch und fertig.
Ziemlich Unverwüstlich.

Leider sind die nicht mehr lieferbar, die Suche nach anderen Lieferanten war
bisher erfolglos, vielleicht haben wir auch was übersehen. Ein
Beschriftungsgeràt mit diesen Thermobàndern ist durch den Schrumpfschlauch
keine richtige Alternative.

Habt ihr Tips was man verwenden könnte?

Lutz

Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
auch für Nagios - Nachricht per e-mail,SMS und SNMP: http://www.messpc.de
Neu: Ethernetbox jetzt auch im 19 Zoll Gehàuse mit 12 Ports für Sensoren
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Koch
14/11/2009 - 17:29 | Warnen spam
Hallo Lutz,

Ein Beschriftungsgeràt mit diesen Thermobàndern ist durch den Schrumpfschlauch
keine richtige Alternative.



Doch, das funktioniert sehr gut. Diese Thermobànder bestehen aus
mehreren Schichten, und die wàrmeempfindliche Schicht wird in der
Kassette wieder aufgewickelt und kommt _nicht_ zusammen mit dem
Aufkleber raus. Der Aufkleber ist völlig unempfindlich gegen Wàrme und
kann problemlos mit Schrumpfschlauch überzogen werden.

Gruss
Michael

Ähnliche fragen