Forums Neueste Beiträge
 

Kabelquerschnittverminderung bei Sammelverlegung

17/09/2015 - 21:04 von Georg Wieser | Report spam
was bedeutet bei der

"Umrechnungsfaktoren für Hàufung auf der Wand, im Rohr und Kanal,
auf dem Fußboden und unter der Decke VDE 0298 T4 08/03 Tabelle 21"

"auf der Wand"?

Wenn die Kabel "auf der Wand" mit 5cm Abstand verlegt sind, sind sie
doch quasi "einzeln" und nicht thermisch wirksam gehàuft?

Ab wie viel ca Abstand gilt normgerecht eine "Hàufung"?
 

Lesen sie die antworten

#1 Izur Kockenhan
17/09/2015 - 21:17 | Warnen spam
Am 17.09.2015 um 21:04 schrieb Georg Wieser:
was bedeutet bei der

"Umrechnungsfaktoren für Hàufung auf der Wand, im Rohr und Kanal,
auf dem Fußboden und unter der Decke VDE 0298 T4 08/03 Tabelle 21"

"auf der Wand"?

Wenn die Kabel "auf der Wand" mit 5cm Abstand verlegt sind, sind sie
doch quasi "einzeln" und nicht thermisch wirksam gehàuft?

Ab wie viel ca Abstand gilt normgerecht eine "Hàufung"?




Hàufung bedeutet mehrere Kabel in Rohr, Kabelkanal oder auf Kabelbühne.

Ähnliche fragen