Kabelverlegung im Erdreich

05/07/2016 - 18:10 von Eddie King | Report spam
Hallo,

ich bitte um einen fachlichen Rat.

Ich beabsichtige von meiner Wohnung eine unterirdische Leitung
(5x2,5mm²) zur Garage zu verlegen. Strecke ca. 25m. Der Abgang wird mit
3x16 bzw. 3x20A Neozed abgesichert. In der Garage wird eine FI 30mA
inkl. kleine UV installiert, natürlich mit passendem Erder.

Nun zur eigentlichen Frage. Im Erdreich wird ein Panzerschutzrohr
(FFKus-EM-F 40mm) mit Zulassung für Verlegung im Erdreich verwendet.
Darf ich in diesem Rohr NYM 5x2,5mm² verlegen, oder muss es NYY sein?

Danke für Hinweise.

Eddie King

bei Mailantwort "xxx" entfernen
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Illigen
07/07/2016 - 08:52 | Warnen spam
Eddie King wrote:

Ich beabsichtige von meiner Wohnung eine unterirdische Leitung
(5x2,5mm²) zur Garage zu verlegen. Strecke ca. 25m. Der Abgang
wird mit 3x16 bzw. 3x20A Neozed abgesichert. In der Garage wird
eine FI 30mA inkl. kleine UV installiert, natürlich mit
passendem Erder.



Du brauchst keinen Erder, der Schutzleiter ist im Kabel mit drin. Und nur B 16 A.

Nun zur eigentlichen Frage. Im Erdreich wird ein
Panzerschutzrohr (FFKus-EM-F 40mm) mit Zulassung für Verlegung
im Erdreich verwendet. Darf ich in diesem Rohr NYM 5x2,5mm²
verlegen, oder muss es NYY sein?



NYY.

Lutz

Ähnliche fragen