kaddressbook syncen

23/08/2010 - 19:05 von Hendrik van Hees | Report spam
Dieses Akonadi-Gedöns geht mir so was auf die Nerven. Nachdem ich glaubte,
alles sei gut jetzt, taucht schon wieder ein Problem auf. Ich verwende
mittlerweile kde 4.5.0, wobei das ganze kontact-Gedöns noch immer Version
4.4.5 ist (so wird's von SuSE geliefert; zugegeben es ist im Factory-
Repository...).

Jetzt verwende ich mehrere Rechner (einen etwas größeren Laptop und ein
Netbook). Ich habe auf dem Laptop heute einen neuen "Personal Contact"
hinzugefügt. Ich synchronisiere immer meine Homes bis auf die versteckten
Dateien, von denen ich nur ausgewàhlte update, damit die geringfügig
unterschiedlichen Konfigurationen in .kde4 nicht überschrieben werden. Unter
anderem date ich auch das Verzeichnis .local up, wo sich offensichtlich
unter ~/.local/share/contacts mein Adreßbuch verbirgt. Das sind ein Haufen
kryptisch benannter vcf-Files, und der neue Eintrag ist auch, wie es sich
gehört als eines dieser vcf-Files vorhanden. Allerdings taucht er nicht im
Adreßbuch auf. Wie bringe ich denn akonadi oder was auch immer diese
"Datenbank" verwaltet dazu, neue Eintràge zu übernehmen?

Ich bin schon kurz davor, alle kontact-4.4.5-Komponenten in die Tonne zu
treten und zum guten alten kde 3.5.10-kontact zurückzukehren. Die Frage ist
dann nur, ob ich all meine Kalendereintràge und meine e-Mails einfach
zurückübernehmen kann...


It's a real desaster! :-(.


Hendrik van Hees
Justus-Liebig Universitàt Gießen
D-35392 Gießen
http://theorie.physik.uni-giessen.de/~hees/
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Huber
23/08/2010 - 20:17 | Warnen spam
Den Mon, 23 Aug 2010 19:05:02 +0200 skrev Hendrik van Hees:

Ich bin schon kurz davor, alle kontact-4.4.5-Komponenten in die Tonne zu
treten und zum guten alten kde 3.5.10-kontact zurückzukehren.



Eine Rückkehr auf die von in OpenSuse 11.2 mitgelieferte 4.3 würde auch
reichen. Schade, daß es für 4.4 oder 4.5 keinen Backport dafür gibt.

Die Frage ist dann nur, ob ich all meine Kalendereintràge und meine e-
Mails einfach zurückübernehmen kann...



Die Frage kann ich auch nicht beantworten, bin eher skeptisch.

Hast du denn keine Backups von KMail und den Konfigurationsdateien in /
home/xxx/.kde4/share/config, den in /home/xxx/.kde4/share/apps/kabc/
enthaltenen Dateien und /home/xxx/.kde4/share/apps/korganizer ???

It's a real desaster! :-(.



KDE 4.5.1 müßte bald kommen, hoffentlich löst sich dann das Problem.

Josef

Ähnliche fragen