Kaffeine DVB-T: Aufnehmen geht nicht

02/05/2008 - 15:51 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

Die DVB-T-Karte "Hauppauge Nova T Dual" wird erkannt, Kaffeine 0.8.6
erkennt Sender und zeigt deren Programm.

Aber das Aufnehmen scheitert.

Bei "Sofortaufnahme" erscheint die Meldung:
"Instant Recording failed to start".

Weiß jemand, wie man das Problem eingrenzt/ löst?

Danke.

Für den Fall, dass es von Bedeutung ist:
Beim Start von Kaffeine erscheint die Meldung "Bindung zum Info-Socket
kann nicht hergestellt werden".

Am Rande:
Zum Starten der Fernsehanwendung sind zwei Schritt nötig:
1 Start von Kaffeine
2 Start von "6 Digitales Fernsehen"

Weiß jemand, wie man das in einem Schritt erledigen kann?

Andreas
Kubuntu 8.04 | KDE 3.5.9
http://borumat.de/kubuntu/temp/bewa...bewaeltigt
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Jastram
02/05/2008 - 19:22 | Warnen spam
Andreas Borutta wrote:

Am Rande:
Zum Starten der Fernsehanwendung sind zwei Schritt nötig:
1 Start von Kaffeine
2 Start von "6 Digitales Fernsehen"

Weiß jemand, wie man das in einem Schritt erledigen kann?

Andreas



Das Programm Kaffeine mit dem Befehl "kaffeine -p DVB" aufrufen. Dann sollte
sofort das Fernsehen starten. Die andere Frage kann ich leider nicht
beantworten.

Grüße
Bernd

Ähnliche fragen