Kaffeine-DVB-T

22/04/2014 - 16:19 von Wolfgang Maron | Report spam
Ich kriege das DVB-T nicht zum Laufen. Die Kanàle sind nicht
einstellbar. Die Treiber dvb_usb_af9015 und af9013 sind laut lsmod
vorhanden. Was könnte ich falsch machen?

Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
22/04/2014 - 16:36 | Warnen spam
Also schrieb Wolfgang Maron:


Ich kriege das DVB-T nicht zum Laufen. Die Kanàle sind nicht
einstellbar. Die Treiber dvb_usb_af9015 und af9013 sind laut lsmod
vorhanden. Was könnte ich falsch machen?



1) Hast Du für Deine DVB-T-Karte (/-Stick) auch die Firmware parat, und
nicht nur den Treiber?
Das zu installierende Paket heißt irgendwas mit "firmware" und ggf.
"nonfree" im Namen.

2) Du kannst auch erst mal versuchen, mit dem Kommandozeilen-Tool "w_scan"
(oder w-scan ?? im Zweifelsfall nachinstallieren!) einen Sendersuchlauf zu
machen. Mit "w_scan --help" krigst Du die genaue Syntax und benötigten
Optionen angezeigt. Beim Suchlauf kannst du auch gut zuschauen. Wenn das
klappt, müsste Kaffeine auch klar kommen.

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen