Kalender freigeben aber nur Betreff und Ort lesbar machen

24/06/2009 - 19:27 von Hanspeter Rasch | Report spam
Guten Tag

Wir setzen Outlook 2007 mit Exchangeserver 2007 ein. Bei der
Kalenderfreigabe wird automatisch die Berechtigung "Stufe 2" vergeben. Wir
möchten aber, dass die Anwender nur den Betreff und den Ort der Termine
lesen können. Das Öffnen des Termineintrages soll nicht möglich sein, da im
Textfeld oft vertrauliche Notizen stehen.

Wenn wir die Berechtigung im Bereich "Lesen" auf "Frei/Gebucht-Zeit,
Betreff, Ort" wechseln, werden in den freigegebenen Kalendern keine
Termineintràge mehr angezeigt.

Gibt es eine Möglichkeit das Lesen des Termineintrags auf den Betreff und
den Ort zu beschrànken (kein Öffnen des Termins ermöglichen)? Wir möchten
aber keine Gruppenzeitplàne einsetzen.

Danke für Feedback.

Gruss Hanspeter
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
26/06/2009 - 05:16 | Warnen spam
"Hanspeter Rasch" schrieb im Newsbeitrag
news:


.
Gibt es eine Möglichkeit das Lesen des Termineintrags auf den Betreff und
den Ort zu beschrànken (kein Öffnen des Termins ermöglichen)? Wir möchten
aber keine Gruppenzeitplàne einsetzen.



Hallo Hanspeter,

das ist leider nicht möglich! Es stehen Dir nur die bekannten
Berechtigungsstufen zur Verfügung:
http://www.data-core.de/MST/msoutlo...gungen.htm

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen