Kalender in Öffentlichen Ordnern

18/06/2008 - 10:45 von Jesus Garcia | Report spam
Hallo Leute,
ich habe eine Frage zu den Kalendern, die in öffentlichen Ordnern
bereitgestellt werden und zwar können dort alle User Termine für
Besprechnungsràume eintragen. Wenn man jetzt aber diese Termine öffnet und
auf der Karteikarte Terminplanunung den Besprechungsorganisierer sucht,
stellt man fest dass man
immer der betrachtende Benutzer auch der Besprechungsorganisierer ist? Das
gilt für alle Benutzer. Handelt es sich dabei um einen Konfigurationsfehler
bzw. wie kann ich erreichen das man sehen kann wer diesen Termin erstellt hat?
Ach ja es handel sich dabei um einen Exchange 2003 Ent Server mit SP2 und
Outlook 2003 auf den Desktops.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe

Ciao
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
20/06/2008 - 15:40 | Warnen spam
"Jesus Garcia" schrieb im
Newsbeitrag news:

immer der betrachtende Benutzer auch der Besprechungsorganisierer ist?



Ist das denn eine "Besprechungsplanung" oder einfach nur ein "abgelegter
Termin" .
Einen öffentlichen Terminordner kann man nicht wirklich "einladen" in eine
Besprechung.

Termine und Besprechungen macht man eigentlich anders
www.msxfaq.net/konzepte/termine.htm


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen