Kalender: Serienelemente löschen

16/12/2008 - 10:30 von Andreas Mueller | Report spam
Ich habe eine große Menge an Serienelementen in meinen Kalender (verursacht
durch einen Import).

Ich kann die Serienelemente nicht mehr löschen oder neue anlegen.

Outlook-Fehlermeldungen:

1. Für diesen Vorgang steht nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung.

2. Ein Client-Vorgang ist fehlgeschlagen.


Outlook 2007 (2003)
Exchange 2000
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
16/12/2008 - 19:50 | Warnen spam
"Andreas Mueller" schrieb im
Newsbeitrag news:

Ich kann die Serienelemente nicht mehr löschen oder neue anlegen.

Outlook-Fehlermeldungen:

1. Für diesen Vorgang steht nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung.

2. Ein Client-Vorgang ist fehlgeschlagen.



Hallo Andreas,

evtl. ist die Menge der Objekte die Du auf einmal löschen willst,
doch zuviel und Outlook verursacht die beiden Fehler. Versuche
daher die Objekte nicht alle auf einmal zu löschen, sondern
Blockweise! (Im Kalender > Menü: Ansicht > Nach Kategorie)
Dort markierst Du immer einen Block von ca. 20 Objekten und
löscht diese dann...

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen