Kalender von Firmen Exchange Server auf Mac funktioniert nicht mehr.

05/03/2014 - 21:28 von Maurice Bonnet | Report spam
Hallo,

von meinem Arbeitgeber habe ich die Daten für den Exchange-Server
bekommen, um meinen Firmenkalender auf iPad, iPhone und Mac zu bringen.
Das Ganze unsupported.

Im iPad und iPhone entsprechende Felder: Server, E-Mail, Benutzername,
Domàne, Kennwort eingegeben - funktioniert.

Zuhause am Mac (10.8.5) in den Systemeinstellungen "Mail, Kontakte,
Kalender" ebenfalls einen neuen Exchange-Account angelegt -
funktionierte - bis gestern.

Gestern lief auf dem Exchange-Server das Kennwort ab. Der Kalender-Sync
funktionierte nicht mehr, kein Zugriff auf den Server.

Heute im Geschàft neues Passwort gesetzt, am iPhone und iPad
entsprechend geàndert - va bene.

Am Mac hatte ich den Account komplett gelöscht, wollte ihn heute mit
aktuellen Kennwort neu anlegen - geht nicht.

Ich bekomme die Meldung:Der Exchange-Server "xxx" antwortet nicht.
Überprüfen Sie, ob die Netzwerkverbindung funktioniert und der
Servername korrekt ist. Falls nicht, ist der Server möglicherweise
zurzeit nicht verfügbar."

Ich habe genau die gleichen Angaben gemacht wie auf den iOS Devices.

Zu bemerken: gestern hatte ich - bevor das Kennwort auslief - den
Maildienst akktiviert (vorher nur Kalender). Auf dem iPad ging er, auf
dem Mac nicht. Als das Kennwort im Laufe des Tages ablief, verschwand
der Kalender auf den iPad quasi, auf dem Mac blieb er bis ich komplett
den Exchange-Account gelöscht hatte.

Mir ist klar, dass iOS über ActiveSync und OS X über EWS anbindet. Aber
es ging auf OS X.

Folgendes habe ich inzwischen versucht:
* Kennwörter aus dem Schlüsselbund gelöscht
* Kalender Cache gelöscht http://www.wikihow.com/Clear-the-iCal-Cache
* das in \Library\Mail\V2\ angelegte EWS-Postfach gelöscht

Habe darüber hinaus versucht, auf einem zweiten Mac mit 10.8.5 den
Exchange-Service einzurichten - ebenfalls fehlgeschlagen.

Jetzt bin ich mit meinem Laienlatein am Ende.

Wie gesagt: ging die ganze Zeit - jetzt seit Kennwortwechsel erfolgt,
versagt auch die komplette Neueinrichtung des Accounts.

Wo kann der Hund begraben liegen? Meines Wissens làuft Exchange Server 2010.

Gibt es irgendwie einen Trick? Kann man OS X nicht auch zu ActiveSync
"überreden"?

Grüße

Maurice
 

Lesen sie die antworten

#1 Maurice Bonnet
06/03/2014 - 17:16 | Warnen spam
Am 05.03.14 21:28, schrieb Maurice Bonnet:
Gibt es irgendwie einen Trick?



Der "Trick" ist: eine Nacht warten.

Komme heute von der Arbeit und der Kalenderabgleich funktioniert.

Grüße

Maurice

Ähnliche fragen