Kalenderberechtigung

11/03/2010 - 10:58 von Helmuth Welser | Report spam
Win 2003 Server SP2 / Exchangeserver 2003 SP2
Outlook User mit Outlook 2003 und 2007

Hallo zusammen,

einige User möchten den privaten Kalender für andere User
freigeben/"teilen". Das funktioniert soweit auch. Nun soll aber folgendes
erreicht werden:
Wenn den User A seinen Kalender für den User B freigibt, dann soll der User
B NUR die Möglichkeit haben, im Kalender das zu sehen, was in der
Betreffzeile steht. Mehr nicht. User B soll also nicht per Doppelklick das
Element öffnen können.

Geht das?

Gruß
Helmuth
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
12/03/2010 - 00:26 | Warnen spam
"Helmuth Welser" schrieb im Newsbeitrag
news:

Wenn den User A seinen Kalender für den User B freigibt, dann soll der
User B NUR die Möglichkeit haben, im Kalender das zu sehen, was in der
Betreffzeile steht. Mehr nicht. User B soll also nicht per Doppelklick das
Element öffnen können.



Meines wissens nicht.
Andre Option:
User A gibt nur die FreiBelegt-Zeiten passend frei (Ab Outlook 2007)
und dann kann User B einfach den User a zu einem Termin "einladen" und in
der Übersicht sieht er dann auch den betreff und sonst nichts


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen