Kalendereinträge im Posteingang ohne Bezug

18/05/2009 - 11:14 von Sascha Deus | Report spam
Hallo NG,

wir haben ein großes Problem.

Bei der Kommunikation zwischen zwei Mitarbeitern, die sich gegenseitig
zu Terminen einladen über den Kalender des Benutzer Postfaches,
gehen diese Mails mit den Terminvorschlàgen stàndig an eine weitere
Person, die damit gar nichts zu tun hat.
Sie kommt weder in den Adressaten vor, ist Stellvertreter, oder sonst
irgendetwas.

Kann mir jemand sagen wie ich weiter eingrenzen kann, wieso immer dies
Kalendereintràge zusàtzlich an eine dritte Person gehen?

Server Windows Server 2003 SBS Std. mit Exchange 2003 SP2 und am Client
einer Mischung aus Outlook 2003 und 2007.

Im Tracking der Messages finde ich keinerlei Anhaltspunkte dafür.

Es wàre dringend! Diese Person ist der Firmeninhaber! ;-)

Vielen Dank für Eure Tips im voraus
Sascha Deus
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
18/05/2009 - 19:09 | Warnen spam
"Sascha Deus" schrieb im Newsbeitrag news:gur8sq$9p4$02$

Bei der Kommunikation zwischen zwei Mitarbeitern, die sich gegenseitig
zu Terminen einladen über den Kalender des Benutzer Postfaches,
gehen diese Mails mit den Terminvorschlàgen stàndig an eine weitere
Person, die damit gar nichts zu tun hat.



Kann passieren.

Sie kommt weder in den Adressaten vor, ist Stellvertreter, oder sonst
irgendetwas.



Das muss aber so sein. schau mal das messagetracking an oder Regeln im Kalender

Kann mir jemand sagen wie ich weiter eingrenzen kann, wieso immer dies
Kalendereintràge zusàtzlich an eine dritte Person gehen?



Message tracking

Es wàre dringend! Diese Person ist der Firmeninhaber! ;-)



Mach nen Call bei Microsoft oder einem MS Partner auf, die dir per Fernwartung das Problem weg schaffen :-)
es müssen Regeln oder alternative Empfànger sein.

Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen