Kalendereinträge mit Teilnehmer kommen beim Teilnehmer mit falscher Uhrzeit/Datum an

27/08/2008 - 09:17 von Robin Walter | Report spam
Hallo Zusammen,

wenn ich auf meinem Windows Mobile 6.1 Geràte (HTC Touch Diamond) einen
Kalendereintrag erstelle, diesem dann einen Teilnehmer hinzufüge, dann
bekommt der Teilnehmer eine völlig falsche Zeit und ein falsches Datum in
seinem Kalender eingetragen.
Der Termin wird über POP3 versendet. Die Zeitzonen stimmen und die Uhrzeit
ist auch richtig eingestellt.
Hat jemand eine Idee ?

Grüße
Robin
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Erle [MVP]/worldofppc.com
16/09/2008 - 12:06 | Warnen spam
Hmmmh...
POP3 àndert normalerweise nichts am Inhalt, selbst eine Falsche ZEitzone des
Mailservers dürfte keinen Einfluss haben.
Die Standardantwort wàre tatsàchlich "Zeitzonen abgleichen zwischen PDA und
PC", aber das stimmt ja scheinbar.
Und die Zeitzone im ORiginaltermin ist auch GMT+1? Wie stark ist die
Verschiebung denn?

Viele Grüsse,
Andreas Erle
http://www.worldofppc.com

"Robin Walter" wrote:

Hallo Zusammen,

wenn ich auf meinem Windows Mobile 6.1 Geràte (HTC Touch Diamond) einen
Kalendereintrag erstelle, diesem dann einen Teilnehmer hinzufüge, dann
bekommt der Teilnehmer eine völlig falsche Zeit und ein falsches Datum in
seinem Kalender eingetragen.
Der Termin wird über POP3 versendet. Die Zeitzonen stimmen und die Uhrzeit
ist auch richtig eingestellt.
Hat jemand eine Idee ?

Grüße
Robin



Ähnliche fragen