Kalendersteuerelement mscal.ocx

11/09/2008 - 05:06 von Ralf Dorn | Report spam
Guten Morgen alle zusammen,

habe das Problem, dass meine User verschiedene Versionen von Excel haben.
Die einen haben Excel XP und die anderen haben schon 2003 oder 2007. Mein
VBA Programm enthàlt eine UserForm mit einem Kalendersteuerelement.

Ich stellte fest, dass manche Rechner nach dem Start des Programms einfach
nach dem aktivieren der Makros abstürzten. Nach langem Suchen merkte ich,
dass es an den verschiedenen Versionen der mscal.ocx Datei lag.

Die eine Excel Version nutzte das Kalendersteuerelement 10.0 und die anderen
8. Also versuchte ich alle auf 8 umzustellen indem ich die entsprechende
Datei auf alle Rechner kopierte und dann den Verweis darauf setzte. Das
funktionierte aber nicht. Dann nahm ich eben die Version 10 und machte das
selbe Spiel wie vorher mit der 8er.

Das hat jetzt funktioniert. Aber nur eine Weile. Nach ca. 4 Wochen
funktioniert es jetzt teilweise nicht mehr. Das Programm stürzt nicht ab
aber beim Aufruf der Userform ist auf dem kalender keine Tageszahlen mehr
vorhanden.


Wie kann ich ereichen, dass auf allen Excel Versionen das entsprechende
Kalenderelement eingebunden wird??

Einen schönen Gruß


Ralf Dorn
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Dorn
11/09/2008 - 05:34 | Warnen spam
Ach ja,

vielleicht sollte ich noch erwàhnen, dass sich die Datei auf einem
Netzlaufwerk und nicht lokal befindet.



Ralf Dorn

Ähnliche fragen