Kalibrate kündigt Warenpreisgebung für durchgehende Preisgebungsfähigkeiten an der Tankstelle für die Kraftstoff- und Bedarfsartikelhandelsbranche an

15/09/2015 - 12:34 von Business Wire

Kalibrate kündigt Warenpreisgebung für durchgehende Preisgebungsfähigkeiten an der Tankstelle für die Kraftstoff- und Bedarfsartikelhandelsbranche anMit der Preisgebung für Merchandise und Promotion werden die hervorragenden Preisgebungslösungen von Kalibrate an der Tankstelle von der Zapfsäule zur Ladentheke erweitert.

Kalibrate, die internationalen Fachleute im Bereich Kraftstoff- und Bedarfsartikelhandel, hat heute die Hinzufügung von Merchandise und Promotion zur Kalibrate Pricing Cloud bekannt gegeben. Damit wird die Mission des Unternehmens erfüllt, das durchgehende Management von Preisstabilität für Kraftstoff- und Bedarfsartikelhändler weltweit anzubieten. Diese Verpflichtung ist durch eine exklusive globale Reseller-Partnerschaft mit Clear Demand möglich, dem Innovator führender OmniChannel-Lösungen für den Einzelhandel.

Mit dem neuen Angebot für Markenartikel von Kalibrate ist das Unternehmen die einzige Plattform für Geschäftsentscheidungen, mit dem die totale Sichtbarkeit von Standorten und die Kontrolle sämtlicher Geschäfte des Kraftstoff- und Bedarfsartikelhandels vom Außen- bis zum Innenbereich von Tankstellen ermöglicht wird. Durch diese strategische Differenzierung wird die Position des Unternehmens als Branchenführer für Lösungen zur Entscheidungsfindung in der Preisgebung gestärkt.

Vier Kunden von Kalibrate sind bereits an ersten Pilot-/Betaprogrammen beteiligt. Die Strategiegruppe von Kalibrate wird mit den Kraftstoff- und Bedarfsartikelhändlern im Rahmen der Betaprogramme an der Verwirklichung standortspezifischer Ansätze für die Rentabilität gesamter Standorte arbeiten.

„Alle Kraftstoff- und Bedarfsartikelhändler wollen Erkenntnisse zum Verhältnis zwischen Außen- und Innenbereich ihrer Geschäfte gewinnen und diese produktiv umsetzen. Auf längere Sicht besteht der Schlüssel beim Wachstum im Kraftstoffeinzelhandel tatsächlich in einer Verbindung der Synergien zwischen Kraftstofftransaktionen und Einkäufen im Geschäft”, sagte Bob Stein, Präsident und CEO von Kalibrate. „Wir freuen uns sehr, dass wir die beste Technologie anbieten können, mit der Einzelhändler dieses Niveau von Transparenz und Kontrolle geboten bekommen. Die Hinzunahme von Lösungen für die Preisgebung für Merchandise und Promotion stellt eine natürliche Synergie mit unseren Lösungen für die Benzinpreisgebung und mit unserer Expertise im Bereich Kraftstoff- und Bedarfsartikelhandel dar. Dies passt gut zu den zusätzlichen Möglichkeiten bei unseren sieben Elementen für den Erfolg im Kraftstoff- und Bedarfsartikelhandel.”

Die Lösungen von Kalibrate für die Preisgebung im Kraftstoff- und Bedarfsartikelhandel sind Grundlage der durchdachten, wettbewerbsfähigen Strategien bei der Preisgebung, die für skalierbaren Erfolg auf dem aktuellen, von Konkurrenz geprägten Markt für den Kraftstoff- und Bedarfsartikelhandel erforderlich sind. Mit einem fortschrittlichen Modell für elastische Preise können die Kunden Preisgebungsstrategien bestimmen und automatisieren, mit denen die Eigenschaften und Ziele ihrer Netzwerke effektiv eingesetzt werden.

Tools für die Preisgebung im Bereich Merchandise und Promotion werden über das Preisgebungsmodul in der Kalibrate Cloud verfügbar sein. Die Pricing Cloud ist in Module für Standort- und Marktinformationen integriert und bietet Einblicke und praktische Lösungen für jede Funktion im Kraftstoffeinzelhandel – von den Analysten bis zu den C-Suite-Führungskräften. Die Angebote des Unternehmens werden durch die hervorragende Branchenexpertise und das Engagement der Mitarbeiter von Kalibrate für die Kunden unterstützt. Sie bilden jetzt die erste Plattform für den Erfolg im Kraftstoff- und Bedarfsartikelhandel.

ÜBER KALIBRATE

Seit über 20 Jahren berät Kalibrate (LSE: KLBT) Kraftstoff- und Bedarfsartikelhändler auf der ganzen Welt in der Frage, wie sie auf dem in raschem Wandel befindlichen Markt als erstklassige Anbieter bestehen können. Die internationale und lokale Präsenz von Kalibrate sind das Ergebnis einer Fusion zweier Marktführer: KSS Fuels, der Pionier der Automatisierung der Kraftstoffpreisgebung, und MPSI, ein anerkannter Marktführer im Bereich der Erhebung von Daten zu Geschäftsstandorten. Die Kunden bekommen umfassendere Transparenz, realistischere Einblicke und effektivere Kontrolle über das, was am wichtigsten ist – das, was Kalibrate Your Adaptive Edge™ nennt. Kalibrate hat Firmensitze in Manchester, Großbritannien, und Florham Park, New Jersey, und betreibt Kompetenzzentren in Mumbai, Indien, Tulsa, Oklahoma, und Melbourne, Australien, sowie Büros in zehn weiteren Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter kalibrate.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Kalibrate
Tamera Ross, 918-877-6717
tamera.ross@kalibrate.com


Source(s) : Kalibrate