Kamera JVC GR-D245E hat Probleme mit VISTA

29/09/2007 - 21:59 von Günther Kornherr | Report spam
Hallo,

Ich habe mir DELL Inspiron 530 mit Vista zugelegtmit entprechenden
Arbeitsspeiche und zwei großen Festplatten um meine Videos zu bearbeiten und
brennen.

Als ich meinen Camcorder mit dem Wireless Kabel am PC angeschlossen habe,
wurde die Kamera im Geràtemanager erkannt.
Die Kamera làsst sich nur per Software steuern, auch im Sichtfenster wird
kein Bild/Video sichtbar und es werden keine Bilder/Videos auf die
Festplatte übertragen.

Ich habe meinerseits alles mögliche ausprobiert und habe in meinem
Freundeskreis mit dessen Hardware getestet.



Mit der Kamera JVC GR-D245E

1.. Die GR-D245E funktioniert auf 2 verschiedenen PC und 2 verschieden
Lapptops unter Windows XP und mit unterschiedlichen Firewire-Kabeln 4/4 und
4/6 ohne Probleme.
2.. Auf allen PCs und Lapptops wo aber Windows Viste vorhanden war, wurde
die Kamera nur erkannt und konnte mit der Software nur gesteuert werden.

Mit der Kamera Panasonic NV-GS27

1.. Die Panasonic NV-GS27 hat auf allen PCs und allen Lapptops und mit
allen Firewire-Kabeln 4/4 und 4/6 keinerlei Probleme.
2.. Es funktionierte unter Windows XP sowohl auch mit Windows Vista ohne
Probleme.

Auf Grund der Tatsache, das die Kamera sich noch innerhalb in der
gesetzlichen Garantiezeit/Gewàhrleistung befindet und ich in dieser
momentanen Situation nicht benutzten kann, frage ich hier, ob mir hier
jemand weiterhelfen kann.

Ich habe den Support von JVC angeschrieben und die können mir nicht oder
wollten nicht weiterhelfen.

Von da bekam ich folgende Antwort:

Es steht leider noch kein entsprechendes Update zur Nutzung für das
Betriebssystem Windows Vista zur Verfügung.


Leider habe ich nichts davon.


Günther Kornherr
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
30/09/2007 - 10:38 | Warnen spam
Hallo Günther,

Als ich meinen Camcorder mit dem Wireless Kabel
am PC angeschlossen habe, wurde die Kamera im
Geràtemanager erkannt.
Die Kamera làsst sich nur per Software steuern,
auch im Sichtfenster wird kein Bild/Video sichtbar
und es werden keine Bilder/Videos auf die
Festplatte übertragen.



Ich habe hier mit einer JVC GR-DVL9000 das
selbe Verhalten. Unter XP mit MovieMaker lassen
sich Daten einwandfrei übertragen, bei Vista kommt
nur Pixelschrott an. Merkwürdigerweise funktioniert
die Datenübertragung von der Kamera zum Rechner
jedoch mit "NeroVision" aus Nero7 unter Vista.
Damit habe ich zwischenzeitlich schon mehrere
Video DVDs erstellt.

Falls Du Nero7 auf Deinem Rechner hast, solltest
Du evtl. mal NeroVision versuchen.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen