Kamera nur einmal erkannt

20/10/2007 - 11:14 von Karl Kraus | Report spam
Hallo, nach dem anschließen (über FireWire) meiner MV1 von Canon und dem
einschalten hat sich Vista (Ultimate) mit einem Steuerfenster für die
Videokamera gemeldet.
Allerdings nur ein mal.
Nach ein paar Tagen hab ich die Kamera wieder eingeschaltet und nichts tut
sich.
Auch mein Studio11 von Pinnacle sagt, das kein Geràt angeschlossen wàre.
Was hab ich übersehen/falsch gemacht?
Es ging ja schon mal.
Danke für Hilfe, Karl
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
21/10/2007 - 13:08 | Warnen spam
Hallo Karl

Hallo, nach dem anschließen (über FireWire) meiner MV1 von Canon und dem
einschalten hat sich Vista (Ultimate) mit einem Steuerfenster für die
Videokamera gemeldet.
Allerdings nur ein mal.
Nach ein paar Tagen hab ich die Kamera wieder eingeschaltet und nichts tut
sich.
Auch mein Studio11 von Pinnacle sagt, das kein Geràt angeschlossen wàre.
Was hab ich übersehen/falsch gemacht?
Es ging ja schon mal.
Danke für Hilfe, Karl



Ist nicht normal. Konntest Du im Videoimportassistenten denn Videos
importieen?

Die andere Sache wàre, Trivialfehler auszuschließen, wie Kamera vergessen
einzuschalten, Kabel locker/kaputt, Kameraeinstellungen verstellt (z.B.
nicht auf Wiedergabe gestellt).

Du könntest auch den Windows Movie Maker starten und dort versuchen, den
Digitalimport aufzurufen (vergl. http://gborn.blogger.de/stories/931807/).

Vielleicht klappt es ja.

Wenn Du sicher bist, dass nichts an Kamera / Kabel / Firewire-Anschluss
kaputt ist (notfalls mal den Firewire-Anschluss im Geràte-Manager
überprüfen), würde ich ggf. versuchen, das System auf einen
Wiederherstellungspunkt zu setzen, bevor Du die Kamera eingeschaltet hast.

PS: Du hast nicht zufàllig weitere Software - z.B. Pinnacle Studio - nach
den ersten Experimenten installiert?

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen