D-Kanal ständig aktiv halten?

18/02/2009 - 10:12 von Arnim Eisenblaetter | Report spam
Hallo,

ich suche eine Lösung, um den ISDN D-Kanal von Benutzerseite aus stàndig
aktiv zu halten, da mein ISDN gelegentlich "einschlàft". Das Problem
liegt in der VST. Der Anbieter wird sich darum kümmern, allerdings wird
das ca. vier Wochen dauern. Bis dahin suche ich irgendeine Lösung,
Aufwand ist nahezu egal. Telefonanlage ist eine Gigaset 3070 mit Update
auf SX2x5, die kann es mMn nicht.

Hat jemand 'nen Tip für mich?

TIA,
Arnim
 

Lesen sie die antworten

#1 A.Webbiller
18/02/2009 - 11:24 | Warnen spam
Arnim Eisenblaetter schrieb:
Hallo,

ich suche eine Lösung, um den ISDN D-Kanal von Benutzerseite aus stàndig
aktiv zu halten, da mein ISDN gelegentlich "einschlàft". Das Problem
liegt in der VST. Der Anbieter wird sich darum kümmern, allerdings wird
das ca. vier Wochen dauern.


Was ist denn das für ein Anbieter?
Die Schicht 1 daueraktiv zu schalten ist ein kleines Hàckchen das der
geschulte Hotliner(Störungshotline) nur am Computer setzen muss und dann
ist das wenige Sekunden spàter aktiv.

Bis dahin suche ich irgendeine Lösung,
Aufwand ist nahezu egal.


egal?
oller PC, olle ISDN (Fritz)karte oder Notfalls olles Modem(wenn man nen
Analogport frei hat) und dann irgend einen zeitgesteuerten Dialer
suchen, mit dem man dann alle 5 min eine eigene ungenutzte MSN oder eine
(auch für deinen Telefonanbieter kostenlose) Testnummer z.B. die
Anbietereigene 0310 anrufen làsst oder eine nicht vergebene Rufnummer.

Ähnliche fragen