Kann acl-Dateien nicht löschen

04/10/2009 - 12:41 von Georg Kottrup | Report spam
Hi,

habe unter Windows XP 'ne Text-Datei mit der Extension ".acl"
angelegt, die ich nun wieder löschen möchte. Leider wird
mir sowohl als Benutzer/Ersteller als auch als Administrator der
Zugriff verweigert. Kein Löschen möglich, es sei denn, ich starte
BartPE, Knoppix etc. von CD. Gibts es da denn keine direkte
Möglichkeit aus dem laufenden XP?

Btw: Eine Suchanfrage unter Metager
"windows acl-datei löschen zugriff verweigert" bringt u.a. den Hinweis
"Ihr Suchbegriff >acl-datei< könnte fehlerhaft oder unbekannt sein: Ob
Aal besser ist?"

Das Steinhuder Meer ist nicht weit - evtl. greife ich doch zum Aal :-)

Ciao, Georg
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
04/10/2009 - 13:59 | Warnen spam
Georg Kottrup schrieb:
Hi,

habe unter Windows XP 'ne Text-Datei mit der Extension ".acl"
angelegt, die ich nun wieder löschen möchte. Leider wird
mir sowohl als Benutzer/Ersteller als auch als Administrator der
Zugriff verweigert. Kein Löschen möglich, es sei denn, ich starte
BartPE, Knoppix etc. von CD. Gibts es da denn keine direkte
Möglichkeit aus dem laufenden XP?



ACL ist u.a. eine AutoCorrectureList von MS Office. Vermutlich müsstest
du MS Office beenden.
Oder versuche es mal mit
Unlocker.http://www.chip.de/downloads/Unlock...14122.html

Detlef

Ähnliche fragen