Kann auf Konten der HypoVereinsbank nicht zugreifen / abfragen

25/08/2010 - 20:03 von Albert Kienlein | Report spam
Liebe Fachleute

Nutze WinXP, (Windows XP Service Pack 3 build 2600)
MS Money 99 Plus Version 7
HBCIFM Modul Vers 3.4.1.181
DDBAC 4.3.43.0
Hilfesystem 1.1.1.2



Habe auf ein neu eröffnetes Konto beid er HypoVereinsbank keinen
Zugriff:

Habe dazu die im Forum verfügbaren Postings aus dem Jahr 2009
(17.4.2009) gelesen aber keine Lösung gefunden.

Probleme

1. Die HypoBV hat eine PIN vergeben die mehr als 7 Stellen hat. Diese
7 Stellen kann ich aber beim Konten Online Setup des MSMoney nicht
eingeben, weil dort nur - ich glaube - 5 eintragen kann.

2. Wenn ich im HBCIFM Modul das Menü "Banken Konfiguration" aufrufe,
sind die Optionsfelder völlig ausgegraut und in der Überschrift neben
der Bezeichnung Hypovereinsbank heisst es nur " kein HBCI-Kontakt".
3. Habe mit der HypoBV Hotline telefoniert und natürlich dei BLZ 700
202 70 eingetragen usw.. : aber kein anderes Resultat.

Nun bin ich am Ende meiner Weisheit: Kann mir jemand helfen ? Wàre
sehr sehr nett.

Herzlichen Dank im Voraus

Albert
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian R Nabein
26/08/2010 - 18:50 | Warnen spam
Hallo!


Nutze WinXP, (Windows XP Service Pack 3 build 2600)
(...)



Besser wàre hier die Ausgabe von Geralds Script.

1. Die HypoBV hat eine PIN vergeben die mehr als 7 Stellen hat. Diese
7 Stellen kann ich aber beim Konten Online Setup des MSMoney nicht
eingeben, weil dort nur - ich glaube - 5 eintragen kann.



Du glaubst falsch: Die Konten-PIN wird nicht in Money erfasst.

2. Wenn ich im HBCIFM Modul das Menü "Banken Konfiguration" aufrufe,
sind die Optionsfelder völlig ausgegraut und in der Überschrift neben



Klar, weil zuerst das Konto in Money als Online-Konto eingerichtet werden
muss.

der Bezeichnung Hypovereinsbank heisst es nur " kein HBCI-Kontakt".
3. Habe mit der HypoBV Hotline telefoniert und natürlich dei BLZ 700
202 70 eingetragen usw.. : aber kein anderes Resultat.



Komisch. Ich habe bei der Einrichtung eines neuen Homebanking-Kontakts
"70020270" eingetragen und bekam "UniCredit Bank - HypoVereinsbank" als
Vorschlag. Nach einem Klick auf "Weiter" gab's dann

|Suche in BLZ Datenbank.
|PINTAN wird geprüft...Prüfung erfolgreich.
|HBCI Zugang wird geprüft...Prüfung erfolgreich.
|Klicken Sie bitte auf weiter.

Die PIN wird in HBCIFM99 unter Extras, Einstellungen, Kennwörter gespeichert
oder ggf. bei jedem Vorgang abgefragt.

Nun bin ich am Ende meiner Weisheit: Kann mir jemand helfen ? Wàre
sehr sehr nett.



Nun ja, das bekommen wir schon hin.
Da du leider die Script-Ausgabe (s.o.) nicht beigefügt hast, muss ich
fragen: Hast du bereits Online-Konten eingerichtet? Siehe auch
http://money.gvogt.de/index.php?node ff. sowie
http://money.gvogt.de/index.php?node ff.


CU
Christian
Die Money99-Page
http://www.money99.de.tf oder
http://home.arcor.de/crnabein/money99

Newsletter
http://www.domeus.de/groups/hbcifm99

Ähnliche fragen