Forums Neueste Beiträge
 

Kann aus Access Word nicht starten

03/10/2009 - 21:02 von Bjoern | Report spam
Moin!

Word 2000 unter XP Home

Folgendes Problem:
Ich möchte unter VBA Word starten und deklariere dazu eine Variable wie folgt:

Dim appWd as Word.Application

Dann soll Word gestartet werden:
Set appWd = CreateObject("WordApplication.8")

OK, soweit so klar.

Aaaaaber:
Beim Auführen des Codes verursacht die zweite Zeile einen Laufzeitfehler:
"Laufzeitfehler '13': Typen unvertràglich"


Das ist insofern sehr merkwürdig, da das selbe Programm auf diversen anderen
NOtebooks ohne Murren funktioniert.
Ich habe die Verweise gecheckt, die sind identisch.

Ich habe sogar Dateiversionen, auf die verwiesen wird gecheckt => auch
identisch.

Das einzige, was die Installationen unterscheidet, ist, dass auf den
funktionierenden Notebooks das Office Servicepack 3 installiert ist, auf dem
anderen ist die Grundversion von der Cd installiert.

Bin mit meinem Latein am Ende. Kann mir jemand helfen?

Danke und viele Grüße,

Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Gilles
03/10/2009 - 21:18 | Warnen spam
Hallo Björn,

Bjoern schrieb:
Dim appWd as Word.Application
Set appWd = CreateObject("WordApplication.8")



Ich persönlich würde aufgrund der vielen möglichen Word-Versionen auf
Late-Binding umstellen.

Dim appWd As Object
Set appWd = CreateObject("WordApplication")

Man hat dann zwar keine Codevervollstàndigung im Editor, aber so kommst
Du auch mit unterschiedlichen Versionen von Word zurecht.

Evtl: auftretende Fehler (z.B. kein Word installiert) lassen sich abfangen.


Gruß, Bernd

Access goes Subversion - http://oasis.gilles-family.de

Ähnliche fragen