Kann bestimmte freigegebene Kalender nicht öffnen

08/02/2008 - 13:18 von Tim | Report spam
Guten Tag Allerseits,

ich habe folgendes Problem bei ungefàhr 5 % unserer Mitarbeiter:

Grundsàtzlich sind alle Kalender für jeden mit Berechtigungsstufe 2
freigegeben. Wenn die o.g. Ma versuchen freigegebene Kalender zu öffnen
klappt dies auch wunderbar, bei bestimmten kommt aber der Fehler "Die
Messaging-Programmschnittstelle hat einen unbekannten Fehler
zurückgeliefert. Falls das Problem weiter besteht, starten Sie bitte Outlook
neu". Dies tritt bei verschiedensten Kalendern auf, an einem Tag kann man
Kalender XY öffnen, am nàchsten nicht, am übernàchsten wieder. Also quasi
willkürlich.

Was ich bereits versucht habe:

- OST reparieren (1. Tipp vom MS-Support)
- PST neu erstellen
- Outlook Profil neu erstellen (2. Tipp vom MS-Support)
- PST Größe verringert (3. Tipp vom MS-Support)
- Freigabeberechtigungen veràndert
- 2. Client probiert
- X-Post in einer Outlook-Newsgroup, da ich den Fehler beim Client vermute

so langsam weiß ich nicht mehr weiterIch muss diesen Fehler aber in den
Griff bekommen. Ich hoffe hier hat jemand die zündende Idee.

Zur Umgebung:

Alle Clients sind Outlook 2007 mit aktuellem Patchstand, Exchange 2007.
Problem betrifft ca. 10 von 200 Mitarbeitern.


Vielen Dank

Tim
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
08/02/2008 - 15:52 | Warnen spam
Hi,

ich habe folgendes Problem bei ungefàhr 5 % unserer Mitarbeiter:

Grundsàtzlich sind alle Kalender für jeden mit Berechtigungsstufe 2
freigegeben. Wenn die o.g. Ma versuchen freigegebene Kalender zu
öffnen klappt dies auch wunderbar, bei bestimmten kommt aber der
Fehler "Die Messaging-Programmschnittstelle hat einen unbekannten
Fehler zurückgeliefert. Falls das Problem weiter besteht, starten Sie
bitte Outlook neu". Dies tritt bei verschiedensten Kalendern auf, an
einem Tag kann man Kalender XY öffnen, am nàchsten nicht, am
übernàchsten wieder. Also quasi willkürlich.

Was ich bereits versucht habe:

- OST reparieren (1. Tipp vom MS-Support)
- PST neu erstellen
- Outlook Profil neu erstellen (2. Tipp vom MS-Support)
- PST Größe verringert (3. Tipp vom MS-Support)
- Freigabeberechtigungen veràndert
- 2. Client probiert
- X-Post in einer Outlook-Newsgroup, da ich den Fehler beim Client
vermute
so langsam weiß ich nicht mehr weiterIch muss diesen Fehler aber
in den Griff bekommen. Ich hoffe hier hat jemand die zündende Idee.

Zur Umgebung:

Alle Clients sind Outlook 2007 mit aktuellem Patchstand, Exchange
2007. Problem betrifft ca. 10 von 200 Mitarbeitern.



gibts einen HInweis im Eventlog des clients?
Könnte ein Namensauflösungsproblem sein, wie viele Mitarbeiter habt ihr
denn?

Viele Grüße aus München
Walter Steinsdorfer, MVP Exchange Server
https://mvp.support.microsoft.com/d...5C7782F6AD
Windows 2003 die Expertentipps:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/253/2/

Ähnliche fragen