Kann das irgenwer verstehen?

29/01/2013 - 18:02 von Helmut Wabnig | Report spam
http://www.orf.at/stories/2163909/2163921/


Am Schluß ist wohl das merkwürdigste Statement
des Jahrhunderts zu lesen.


Zitat:
Dienstagfrüh stieg die Windproduktion auf 22.106 Megawatt - das
entspricht fast der Leistung von 20 Atomkraftwerken. Die Ironie an
diesem Tag, an dem österreichische Reservekraftwerke Strom nach
Deutschland lieferten: Weil der Strom in Deutschland so billig war,
kaufte auch das Ausland kràftig ein. Der meiste Strom ging nach
Österreich. Das verleitet Hauke Hermann vom Öko-Institut zu dem Fazit:
„Österreichische Reservekraftwerke werden gebraucht, um die Exporte
nach Österreich zu decken.“


w.
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Bradel
29/01/2013 - 23:33 | Warnen spam
Helmut Wabnig schrieb:

Dienstagfrüh stieg die Windproduktion auf 22.106 Megawatt



Welcher Dienstag? Heute? Letzte Woche?
Ist aber auch egal, in beiden Fàllen war wohl der Redakteur
beso^^^nebelt und hat irgend eine obskure Meldung ohne
Prüfung übernommen. Oder er hat(t)e einen direkten Draht
in die Zukunft...den morgigen Tag (was die WE betrifft).
Vielleicht hat auch die Ökoenergieexpertin hellseherische
Fàhigkeiten?
Auf jeden Fall vermeidet der ORF, sich auf ein genaues Datum
festzulegen (ausgenommen das Datum der Veröffentlichung).

VG
Jörg
Signatur entlaufen...

Ähnliche fragen